BERR Radreisen 2021

Kurtaxe für die gesamte Reisedauer inkludiert!

€ 899,–

8. Tag: Bernkastel Kues – Cochem (F/-/A | ca. 80 Rad-Km) Nach dem Frühstück geht es wei- ter nach Traben-Trarbach, dem Hauptsitz des Moselweinhandels mit wunderschönen Fachwerkbau- ten zu beiden Seiten des Flusses, und über Enkirch, Zell, Alf/Bul- lay und Beilstein, nach Cochem, einem der schönsten Orte im Mo- seltal. Übernachtung. 9. Tag: Cochem – Burg Eltz (F/-/- | ca. 20 Rad-Km | ca. 510 Km Busrückreise) Unsere letzte Etappe führt uns über Treis zu dem altertümlichen Wein- dorf Moselkern. Hier beenden wir die Radtour. Wir machen mit dem Bus noch einen Abstecher zur Burg Eltz, wo wir nach einen kleinen Auf- enthalt die Heimreise antreten.

Für die 9-Tage-Gäste wartet be- reits der Stadtführer, um uns Trier näherzubringen. Die Stadt ist reich an schönen Sehenswürdigkei- ten, wie die Liebfrauenkirche, die Konstantinbasilika, die Kaiserther- men und nicht zu vergessen die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt. Übernachtung. 7. Tag: Trier – Bernkastel-Kues (F/-/A | ca. 70 Rad-Km) Heute starten Sie mit dem Rad und fahren entlang der Mosel über Ehrang, Longuich, Tritten- heim und Neumagen durch die bekannten Weinanbaugebiete nach Bernkastel-Kues. Ein Glas Wein oder Traubensaft und die wunderschönen Städte mit ihren Fachwerkhäusern lassen auch diesen Tag wieder zu einem Er- lebnis werden. Übernachtung.

karolingische Palast war auch die Heimat der Herzöge von Luxem- burg, manchmal Deutsch und manchmal Französisch. Thionville hätte eine Geschichte zu erzäh- len! Weiter geht es nach Perl, ab hier radeln Sie auf deutschem Gebiet, denn von jetzt an bildet die Mosel die deutsch-luxembur- gische Grenze. Wir radeln bis zu unserem Hotel in Stadtbredimus. Übernachtung. 6. Tag: Remich – Trier (F/-/A | ca. 40 Rad-Km) / Heimreise oder Verlängerung Weinhänge werden uns heute so- wohl an der rechten, wie auch der linken Uferseite bis Konz beglei- ten. Dort erreicht die Saar das Mo- seltal und es geht weiter entlang der Mosel bis nach Trier. Heimreise mit dem Bus für die 6-Tage-Reise.

6 Tage

Mi 21.07. –Mo 26.07.2021 EZ-Zuschlag

€ 190,–

€ 1.395,–

9 Tage

Mi 21.07. –Do 29.07.2021 EZ-Zuschlag Für Sie schon inklusive: 33 Berr Hygiene-Set 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 Transport der eigenen Räder 33 5/8 x Ü/HP in guten Mittelklassehotels lt. Programm/Umgebung 33 Stadtführung Trier bei der 9-Tage Reise 33 Kurtaxe Extra zu bezahlen: € 278,– Sonstige Kosten, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Für Sie optional buchbar: Single-Platz (6-Tage)  € 150,00 Single-Platz (9-Tage)  € 225,00 Bikeline-Karte für 6-Tage Reise (Mosel-Radweg Frankreich)  € 14,00 2 x Bikeline für 9 Tage (Mosel-Radweg Frankreich + Mosel-Radweg)  € 28,00 GPS-Tourendaten € 10,00 Streckencharakteristik: Die Qualität der Wege ist her- vorragend, meist auf befestig- ten bzw. asphaltierten Straßen oder Radwegen ohne nennens- werten Steigungen, mit Aus- nahme eines Gegenanstieges am 1. Radltag. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Die 9-Tages-Radreise ist kombiniert mit der Radreise Saar-Mosel-Maare. Bitte beachten Sie: In Frankreich be- steht Warnwestenpflicht für Radfah- rer. Diese sind immer mitzuführen und bei Dunkelheit oder schlechter Witte- rung zu tragen. Dies wird auch recht streng kontrolliert und bei Nichtbe- achtung drohen Bußgelder.

6/9-Tages-Etappenradtour mit 5/8 Übernachtungsorten 1. Nacht: La Bresse

2. Nacht: Épinal 3. Nacht: Nancy 4. Nacht: Metz 5. Nacht: Stadtbredimus 6. Nacht: Trier 7. Nacht: Berkastel-Kues 8. Nacht: Cochem

57

Individuelle Touren

DEUTSCHLAND

Powered by