BERR Radreisen 2021

Die unendliche Weite der Mecklenburgischen Seenplatte wirkt beruhigend und erholsam auf die Seele eines jeden Radlers – Seen, Wälder und Ruhe sind das Kennzeichen des Mecklenburgischen Seen-Rad- weges. Es gibt viele Naturschutzgebiete und kleine Naturwunder zu entdecken und zu erleben, durch schmucke kleine Städtchen führt unsere Route. 1. Tag: Anreise nach Klink Mecklenburgische Seenplatte Der Norden von seiner schönsten Seite

€ 815,–

5 Tage

So 18.07. –Do 22.07.2021 EZ-Zuschlag Für Sie schon inklusive: 33 Berr Hygiene-Set 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 Transport der eigenen Räder 33 4 x Ü/HP im Hotel Schloss Klink 33 Schifffahrt Rheinsberg – Mirow 33 Radtourenbegleitung Extra zu bezahlen: Kurtaxe € 120,– Sonstige Kosten, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Für Sie optional buchbar: Single-Platz  € 125,00 Streckencharakteristik: Wir radeln überwiegend auf speziell eingerichteten Rad- fahrwegen abseits der Haupt- verkehrsstraßen, einen Großteil auch auf Wald-, Feld- und Wirt- schaftswegen. Eine schöne und leichte Radtour. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Diese Radreise ist kombiniert mit der Busreise „Mecklenburgische Seenplatte“. Wenn es die Buchungslage erfordert, be- halten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

3. Tag: Klink – Röbel (F/-/A |ca. 70 Rad-Km)

1845 und 1863 wurde diese durch eine Hubbrücke ersetzt. 1863 errichteten die Einwohner eine hölzerne Drehbrücke. Dadurch besteht die heutige Stadt aus drei Teilen. Nach einer Pause führt uns der Weg wieder entlang dem Flee- sen- und Kölpinsee zurück nach Klink, wobei die Möglichkeit be- steht, noch einen Abstecher nach Waren zu machen und dort noch die Marien- und Georgen-Kirche sowie rund um den Neuen Markt das Neue Rathaus (19. Jh.) und die typischen Giebel- und Traufhäuser (18./19. Jh.) zu besichtigen. Über- nachtung in Klink.

(-/-/A | ca. 710 Km Busanreise) Anreise nach Klink zu unserem 4* Schlosshotel. 2. Tag: Seentour Kölpin-, Fleesen-, Malchower- und Jabelscher See (F/-/A | ca. 55 Rad-Km) Wir radeln entlang dem Kölpinsee nach Damerow. Hier können wir ein Wisentgehege besuchen. Wei- ter radeln wir am Jabelscher See, Fleesensee und Malchower See entlang und kommen in den Luft- kurort Malchow. Die Westseite war bis 1845 durch eine Holzbrücke mit dem Festland verbunden. Zwischen

Der heutige Tag führt uns über Waren zum Müritz-Nationalpark, Wir radeln über Boek und Rechlin nach Röbel. Diese typisch mecklenbur- gische Ackerbürgerstadt besitzt einen hohen Bestand an barocken, sehr farbenfrohen Fachwerkhäu- sern. Wir haben noch Zeit, die 1226 erbaute Marienkirche zu besichti- gen. Vom 58 m hohen Aussichts- turm genießt man einen herrlichen Blick über die Müritz. Der Bus bringt uns zurück nach Klink. 4. Tag: Müritzarm (F/-/A | ca. 65 Rad-Km) Der Bus bringt uns nach Röbel und bis an die Kleine Müritz, wo wir heute von Vipperow aus über Priborn, die fast 800 Jahre alte Gemeinde Buchholz und Schwarz nach Rheinsberg gelangen. Das am Ostufer des Grienericksees gelegene Schloss gilt als Muster- beispiel des sog. Friederiziani- schen Rokokos und diente auch als Vorbild für Schloss Sanssouci. Der Bus übernimmt unsere Räder, und wir setzen unseren Weg nun per Schiff fort und durchfahren 16 Seen und 3 Schleusen bis zur Schlossinsel Mirow. Die Schloss- kirche in Mirow stammt teilweise noch aus dem 14. Jh. Der Bus er- wartet uns schon, um uns zurück nach Klink zu bringen. 5. Tag: Heimreise (F/-/- | ca. 710 Km Busrückreise) Heute treten wir die Heimreise an.

Schlosshotel Klink

Das Schlosshotel Klink liegt traumhaft eingebettet in einer Parkanlage. Im Inneren des Anwesens befinden sich 30 exklusive Zimmer und Suiten die die Romantik alter Zeiten perfekt mit den Ansprüchen der heutigen Hotellerie verbinden. Das Schloss, das an 1898 in Anlehnung an die französischen Loire-Schlösser erbaut und 1998 restauriert wurde, verfügt über ein eigenes Restaurant, in dem Gäste mit saisonalen und regionalen Gerichten verzaubert werden. Für erholsame Stun- den hat für Sie das Müritz-Spa seine Türen geöffnet. In der hoteleigenen 640 m² großen Wellnessabteilung können Sie Ihre Seele baumeln lassen und auf die Angebote rund um die Liegewiese, den Indoor-Pool mit Seeblick und die Saunen zurückgreifen.

74

Rad-Urlaub

DEUTSCHLAND

Powered by