BERR Hauptkatalog 2020

n eu im Programm

Beschauliche Uckermark Land der Seen und Hügel Natur-, kultur- und genussreich zeigt sich zwischen Havel und Oder im nordöstlichen Brandenburg eines der schöns- ten Landschaftsgebiete Deutschlands – die Uckermark. Erfahren Sie mit uns die Ursprünglichkeit dieser Gegend mit verträumten Gutsdörfern und kleinen Städtchen und genießen Sie die sommerlichen Tage in einem Hotel direkt am See und vom Liegestuhl am Sandstrand den Ausblick auf das glasklare Wasser. Für beste Unterhaltung sorgen das vielseitige Angebot im Hotel und die Ausflüge in die nähere Umgebung.

ab € 459,–

5 Tage

Mi 10.06. – So 14.06.2020 EZ-Zuschlag

€ 68,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 4 x Ü/HP im 3* superior Ahorn Seehotel Templin im DZ Classic 33 5-Seenrundfahrt per Schiff 33 Rundfahrt Uckermark mit Reiseleitung 33 Ausflug Mecklenburgische Seenplatte mit Reiseleitung 33 2-Seen Bootsrundfahrt Mecklenburgische Seenplatte Extra zu bezahlen: Zuschlag DZ Classic Plus € 24,00 Ausflug Stettin mit Reiseleitung € 25,00 (Mindestteilnehmer 15 Personen) Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Bitte denken Sie an die Mitnahme Ihres Aus- weises für den Ausflug nach Stettin.Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

1. Tag: Anreise Die Anreise erfolgt über München, Nürnberg, Hof und Berlin zu unserem Hotel, das im Nordosten des Bundes- landes Brandenburg in Templin, direkt am Lübbesee, gelegen ist. Nach der Ankunft im Hotel gönnen wir uns ein paar erholsame Stunden am Strand des Hotels, genießen die Sonne und die kühlen Erfrischungen an der Strandbar, oder nutzen die Zeit für ei- gene Erkundungen. Am Abend treffen wir uns alle wieder zum gemeinsamen Abendessen im Hotel. 2. Tag: Mecklenburgische Seenplatte Heute brechen wir gemeinsam mit einer Reiseleitung auf zu einer Rund- fahrt durch die bezaubernde Mecklen- burgische Seenplatte. Wir besuchen als erstes das romantische Rheins- berg mit seinem prunkvollen Schloss (Außenbesichtigung), das direkt am See in einer einzigartig schönen Land- schaft liegt und bummeln durch den Schlosspark. Entlang der Deutschen Alleenstraße fahren wir weiter nach Röbeln und erleben von dort aus an Bord eines Ausflugsdampfers bei einer 2-Seenschifffahrt die Schönheit der Mecklenburgischen Seenplatte. Im Seehafen von Waren am Nordufer des Müritz-Sees gehen wir an Land und bummeln bei einem geführten Rund- gang durch die malerische Altstadt, bevor wir auf eigenen Spuren auf Entdeckungstour gehen. Nach einem schönen Ausflugstag treten wir die Rückfahrt ins Hotel an, wo das Abend- essen auf uns wartet.

3. Tag: Schifffahrt - Rundfahrt Uckermark

Stettin unternehmen, in die Hauptstadt Pommerns und Polens Tor zur Welt. Wir sehen die belebte Hakenterrasse mit ihren repräsentativen Amtsgebäuden, und nicht weit davon entfernt die Bas- tei der Sieben Mäntel, ein mächtiger Wehrturm aus dem 15. Jahrhundert. Ganzer Stolz der Stettiner ist ihr Re- naissanceschloss, das sich am Ufer der Oder erhebt. Viel zu schnell vergeht die Zeit bei einem anschließenden Bummel durch die engen Gassen am Alten Markt, der sich mit den restau- rierten Bürgerhäusern in bunten Far- ben zeigt, bevor wir die Rückfahrt ins Hotel antreten. 5. Tag: Heimreise Leider heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von der sommer- lichen Uckermark und vorbei an Pots- dam und Leipzig treten wir die Heim- reise an.

Begleitet von unserem Reiseleiter un- ternehmen wir eine Stadtrundfahrt in Templin, der „Perle der Uckermark“ und dann heißt es anschließend „Willkom- men an Bord!“ zu einer geruhsamen 5-Seentour, die uns die unberührte Natur, die historischen und modernen Ansichten der Stadt Templin und eine abwechslungsreiche Seenlandschaft mit Kanälen und Brücken vom Wasser aus näher bringt. Zurück in Templin mischen wir uns bei einem freien Auf- enthalt unter die Uckermarker auf dem Markt, der heute im Zentrum stattfin- det und finden sicher an einem der vielen Stände etwas Typisches aus der Region, das wir uns zum Mittagessen schmecken lassen können. Danach fahren wir mit dem Bus in das zwi- schen Wäldern und Feldern gelegene Dorf Boitzenburg und bewundern bei einer Außenführung das Renaissance- schloss, das von einem schönen Land- schaftspark umgeben ist. Der direkt neben dem Anwesen liegende Marstall lädt mit Schokoladenmanufaktur, Bä- ckerei und einem gemütlichen Café zu genussvollen Momenten ein, bevor wir die Rückfahrt ins Hotel antreten. 4. Tag: Freizeit - fak. Ausflug Stettin Diesen Sommertag können Sie nach eigenen Wünschen verbringen. Der Strand und das vielfältige Unterhal- tungsprogramm im Hotel oder die Wellness-und Badelandschaft laden zu entspannten Stunden ein. Alternativ können Sie mit uns eine Fahrt nach

105

Deutschland

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by