BERR Hauptkatalog 2020

n eu im Programm Au Gdio uide Führungen mit

Zügig von See zu See Wörthersee - Neusiedler See - Hallstättersee

Besuchen Sie die schönsten Seen in Österreich und genießen bei kurzweiligen Zugfahrten herrliche Panoramablicke, die man von der Straße aus nicht erleben kann. Bei einem prickelnden Prosecco an einem der schönsten Fleckchen am Wörthersee lassen wir das Auge genussvoll über die „Österrei- chische Riviera“ schweifen, lassen sanfte Weinhügel und idyllische Dörfer am „pannonischen Meer“ an uns vorbeiziehen und sind tief beeindruckt von der Kulisse des Hallstätter Seees, der sich wie ein Fjord, der von beeindruckenden Bergwänden gesäumt ist, im lieblichen Salzkammergut präsentiert. Steigen Sie ein und genießen Sie die „Seen-Sucht“!

1. Tag: Anreise - Seenrundfahrt Die zeitige Anreise führt uns über München und Salzburg ins Herz von Kärnten an den Wörthersee. Das fast mediterrane Klima und die charman- ten Orte rund um den See haben diese Region zur „österreichischen Riviera“ gemacht. Nach der Ankunft am größten See Kärntens werden wir schon von einem Guide erwartet. Im bezaubernden Ambiente von Schloss Seefels mit seiner einmaligen Lage direkt am See stoßen wir bei einem Glas Prosecco an auf schöne und er- lebnisreiche Urlaubstage und starten zu unserer Seenrundfahrt. Bei einem Spaziergang durch Pörtschach bewun- dern wir die typische Wörthersee-Ar- chitektur und legen dann anschießend in Velden mit seinem berühmten „zu- fälligen„ Schloss eine Pause ein. Als einen der schönsten Orte am See besuchen wir noch den Wallfahrtsort Maria Wörth, der am Südufer malerisch auf einer Halbinsel liegt und den kul- turellen Mittelpunkt der Region bildet. Danach fahren wir ins Hotel und lassen nach dem Zimmerbezug den Tag beim Abendessen ausklingen. 2. Tag: Graz - Neusiedler See Nach dem Frühstück steigen wir in den Bus und steuern in Richtung Neusied- ler See, unserem heutigen Etappen- ziel entgegen. Auf der Strecke legen wir noch einen Besichtigungsstopp in Graz ein und erkunden bei einer Füh- rung die Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt der Steiermark. Von dort reisen wir weiter nach Mörbisch an das Westufer des Neusiedler Sees. In der bekannten Festspielstadt gehen wir an Bord eines Ausflugsschiffes und erle- ben bei einer kurzweiligen Schifffahrt

das einzigartige Naturschutzgebiet des Neusiedler Sees mit seinem Schilfge- biet und den seltenen Vogelarten. Als stimmungsvollen Abschluss des heu- tigen Tages sind wir in Rust noch zu einer schmackhaften Weinprobe ein- geladen und fahren dann anschließend in bester Stimmung ins Hotel. 3. Tag: Erlebnis Neusiedler See Begleitet von einem Reiseleiter star- ten wir heute zu unserem Erlebnis- tag am Neusiedlersee, dem jüngsten UNESCO-Weltnaturerbe Österreichs, das für pannonisches Klima und rund 300 Sonnentage im Jahr steht. Bei unserer Fahrt nach Pamhagen am Seewinkel treffen wir auf eine ebene, unendliche weite Landschaft an der Grenze zu Ungarn. Per Zug geht es nach Mönchhof-Halbturn zum Frei- lichtmuseum Mönchhof, wo wir bei einer interessanten Führung eintau- chen in das bäuerliche Leben ab 1890 und dabei die Werkstätten der Hand- werker, die Schule und die Schrot- mühle besichtigen. Nach diesem Ausflug in die Vergangenheit setzen wir unsere Fahrt fort und fahren in den beliebten Ferienort Neusiedl am See, die Einkaufsstadt der Region. Bei einem freien Aufenthalt bummeln wir durch die Gassen und genießen dabei vielleicht auch das schmackhafte An- gebot an „Pannonischen Köstlichkei- ten“. Mit unserem Guide geht es weiter auf Entdeckungstour und am Ende des Tages werden wir den See umrundet und einen intensiven Eindruck in diese beliebte Ferienregion erhalten haben. 4. Tag: Wachau - Hallstätter See Heute verlassen wir den Neusiedler See und fahren in Richtung Wachau. Am östlichsten Punkt dieser lieblichen

Region besuchen wir Krems und er- leben auf eigenen Spuren bei einem Spaziergang durch die idyllischen Gas- sen die 1000-jährige Stadt, deren be- eindruckende Geschichte sich in den Gebäuden und Kirchen widerspiegelt. Die gemütlichen Heurigen und Gast- stätten laden anschließend zu einer Jause mit einem genussvollen Glas Wein ein. Den Abschluss unseres Wa- chauerlebnisses bildet die Kostprobe des für diese Region so typischen Marillenliköres bevor wir wieder in den Bus steigen und nach Gmunden fahren. Vom Zug aus genießen wir von hier aus die herrliche Panoramafahrt durch das liebliche Salzkammergut bis an den Hallstätter See. Bei einem Aufenthalt bewundern wir die einma- lige Kulisse aus malerischen Fischer- häusern am Ufer und den hoch auf- strebenden Bergen vor dem tiefblauen See, die diesem Ort ihren unverwech- selbaren Charakter geben. Mit dem Gefühl heute viel erlebt und gesehen zu haben, werden wir in unserem heu- tigen Hotel zum Abendessen erwartet. 5. Tag: Heimreise - Unterhofalm Seen haben wir genügend gesehen und so unternehmen wir zum Ab- schluss dieser Reise noch einen Aus- flug in die herrliche Bergwelt Öster- reichs auf die schöne Unterhofalm beim Bergsteigerdorf Filzmoos. Auf 1.300 m Höhe genießen wir einen freien Aufenthalt bei einem kleinen Rundgang um den Almsee und natür- lich müssen wir neben dem Ausblick auch die herzhaften Schmankerl der österreichischen Küche bei einer ge- mütlichen Hütteneinkehr genießen. Anschließend treten wir mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

ab € 555,–

5 Tage

Do 11.06. –Mo 15.06.2020 EZ-Zuschlag

€ 60,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 4 x Übernachtung mit HP in guten Mittelklassehotels 33 Führung um den Wörthersee 33 1 Glas Prosecco im Schloss Seefels 33 4er-Weinprobe in Rust mit Gebäck 33 Schifffahrt Neusiedler See 33 Eintritt und Führung Museumsdorf Mönchland 33 Reiseleiter beim Erlebnistag Neusiedler See 33 Stadtführung Graz 33 4er-Likörprobe in der Wachau 33 Panoramazugfahrt von Gmunden nach Hallstatt 33 Ortstaxe Extra zu bezahlen: Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

107

Österreich

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by