BERR Hauptkatalog 2020

n eu im Programm Au Gdio uide Führungen mit

Luganer See - Tessin und Piemont

Bei dieser Reise laden paradiesische Landschaften mit den oberitalienischen Seen, den Regionen Tessin sowie der Lombardei mit einer Vielfalt an Schönem und Interessantem zum Verweilen ein. Frühjahr am Luganer See das heißt blühende Magnolienbäume, umrandet von schneebedeckten Bergen, ein wunderschönes Ereignis, das sich niemand entgehen lassen sollte. Auch ein Tagesausflug ins Piemont darf bei dieser Reise nicht fehlen, eine überaus eindrucks- volle Region, die Besucher immer aufs Neue zum Staunen bringt.

BL e ie r g r ebus Fahrt im

1. Tag: Anreise – Lago di Lugano und Stadtführung Lugano Die Hinfahrt führt uns von München durch das Allgäu, vorbei am Boden- see und durch Liechtenstein sowie Tessin. Unsere individuelle Mittags- pause legen wir in Lugano ein, von wo aus Sie einen zauberhaften Blick auf die beiden Hausgipfel San Salvatore und den Monte Brè haben. Sicherlich finden Sie hier ein nettes Restaurant oder ein Café zur Einkehr und bestens erholt erleben wir dann in Begleitung eines Führers am Nachmittag das historische Stadtzentrum mit seiner berühmten Via Nassa und der Piazza della Riforma, die von pastellfarbenen klassizistischen Palazzi gesäumt ist. Begeistert vom mediterranen Flair und den südländisch anmutenden Plätzen und Arkaden fahren wir anschließend in unser Hotel, wo nach dem Zimmer- bezug auch schon das schmackhafte Abendessen auf uns wartet. 2. Tag: Ausflug Piemont - Privinz Novara - Weinbaugebiet Gemme Mit einem Reiseleiter starten wir heute zu unserem Ausflug ins Piemont. Die erste Etappe der Entdeckungstour

legen Stopps in Mendrisio und Varese ein, das malerisch am Fuße des Sacro Monte liegt und wegen der vielen Parks auch als Gartenstadt bezeichnet wird. Anschließend setzen wir unsere Rundfahrt fort und erleben als einen gelungenen Abschluss des Tages das Tessin vom Luganer See aus. Bei einer 40-minütigen Schifffahrt von Luga- no-Paradiso nach Capolago lassen wir die herrliche Landschaft an uns vorbei- ziehen und erfreuen uns an den Ausbli- cken aus dieser Perspektive, bevor wir die Rückfahrt ins Hotel antreten. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück verlassen wir Tessin und unternehmen auf der Rück- fahrt noch einen Abstecher in den Schweizer Ort Zillis in der Nähe der bekannten Viamala Schlucht. Bei einer Führung erfahren wir Interessantes über die Bilderdecke, die das Gottes- haus so berühmt gemacht hat und erhalten dabei einen Einblick in die Deutung des Lebens und der Welt aus dem 12. Jahrhundert. Danach steuern wir weiter in Richung Heimat und er- reichen am Abend die Abfahrtsstellen.

führt uns in die Provinzhauptstadt Novara, die malerisch umgeben von Weinbergen und Schlössern liegt. Bei einem Rundgang sehen wir den alles überragenden Kirchturm der Basilika San Gaudenzio und den historischen Marktplatz. Hier zwischen den Aus- läufern der Alpen und dem Apennin findet man eine der großen Weinbau- regionen der Welt und wir tauchen nach dem kulturellen Programm am Vormittag beim Besuch in dem alten Städtchen Ghemme ein in die Welt der sehr schmackhaften Tropfen. Bei einem leichten Imbiss kosten wir von den Weinen und lassen uns vom herb-fruchtigen Geschmack überra- schen. In bester Stimmung und nach einem schönen Ausflug kehren wir am Abend ins Hotel zurück. 3. Tag: Tessin und Lago di Lugano Heute widmen wir uns bei einer beglei- teten Rundfahrt der landschaftlichen Schönheit des Tessins. Hier trifft man jenseits der Alpen auch schon im Früh- jahr auf den bezaubernden Süden mit italienischem Flair, einem milden Klima, Palmen und pittoreksen Orten mit lieb- lichen Gassen und belebten Plätzen. Wir

ab € 439,–

4 Tage

Do 02.04. – So 05.04.2020 EZ-Zuschlag

€ 49,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus 33 3 x Übernachtung mit Halb- pension im 3* Hotel Milano 33 1 x täglich Getränke (Hauswein, Bier, Softdrinks, Kaffee/Tee) von 17:00 bis 21:00 Uhr inbegriffen 33 Verkostung verschiedener lokaler Produkte 33 Schifffahrt Lugano Paradiso – Capolago 33 Stadtführung in Lugano 33 Reiseleitung für Tagesausflug Mendrisio-Varese 33 Reiseleitung für den Ausflug Piemont und Ghemme 33 Weinprobe mit leichtem Imbiss 33 Eintritt Kirche St. Martin in Zillis 33 Führung in der KIirche St. Martin in Zillis Extra zu bezahlen: Zuschlag DZ=EZ € 73,00 Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

119

Italien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

Powered by