BERR Hauptkatalog 2020

• Hotel in Sorrent mit herrlichem Panoramablick über den Golf von Neapel Hotel in Sorrent mit h rrlichem Panoramablick über den Golf von Neapel

BL e ie r g r ebus Fahrt im

Frühlingsspecial Sorrent Tempel und Meer

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Reise in den italienischen Frühling am malerischen Golf von Sorrent. Es erwarten Sie viele Highlights wie eine Fahrt entlang der schönsten Küstenstraße der Welt, erlebnisreiche Einblicke in die Antike beim Besuch von Pompeji und Paestum und die Entdeckung der turbulenten Metropole der Gegenwart – Neapel, die Heimatstadt der berühmten Pizza Margherita, die wir natürlich neben dem leckeren Limoncello, dem traditionellen Likör dieser Region, auch genießen werden. Auf der Hotelterrasse liegt Ihnen der Golf von Neapel mit Ischia und dem Vesuv zu Füßen. Kann Frühling schöner sein?

1. Tag: Anreise Chianciano Über München, den Brenner, Trento, Verona und Modena erreichen wir die Region der Toskana und fahren vorbei an Florenz zu unserem Quartier im Raum Chianciano in der Provinz Siena, wo wir zur Zwischenübernachtung unser Hotel beziehen und uns beim Abendessen vielleicht bei einem Glas „Vino“ auf die kommenden Tage ein- stimmen. 2. Tag: Chianciano - Montecassino - Sorrentinische Halbinsel Nach dem Frühstück starten wir in Richtung sorrentinische Halbinsel und legen hier auf der Strecke noch einen Aufenthalt bei der berühmten Benediktinerabtei Montecassino ein, die malerisch auf einem hohen Felsen thront. Bei einem individuellen Rund- gang können wir das Stammkloster des Benediktinerordens besichtigen, in dem sich die Grabstätte des heiligen Benedikts befindet, bevor wir wieder in den Bus steigen und zu unserem Hotel in Sorrent fahren, wo wir für die kommenden Tage Quartier beziehen und von hier aus einen herrlichen Pa- noramablick über den Golf von Neapel genießen. 3. Tag: Paestum und Cilento Unser Besichtigungsprogramm führt uns heute zuerst in die Tempelstadt Paestum, die zum UNESCO-Weltkul- turerbe zählt und mit ihren drei be- eindruckenden Tempeln, die je nach Tageszeit in unterschiedlichem Licht erscheinen, schon Schriftsteller wie Goethe und Piranesi verzaubert und inspiriert haben. Unser Weg führt uns anschließend noch weiter hinein in das Cilento Gebiet und wir erleben

Dom, den Campanile und den „Para- dies-Kreuzgang“. Als einen schönen Abschluss unseres Tages in dieser Traumkulisse besichtigen wir noch eine Zitronenlikörfabrik und kosten natürlich auch vom traditionellen Li- moncello, der hier aus großen und herrlich duftenden Zitronen herge- stellt und eiskalt serviert wird. Als ein Muss für einen Aufenthalt in Sorrent empfehlen wir Ihnen am Abend nach dem Essen den Besuch eines Taran- tella-Abends (extra zu bezahlen) bei dem Sie den Volkstanz Süditaliens er- leben, der speziell in der Stadt Sorrent geprägt wurde. 6. Tag: Odysseus Riviera Der letzte Ausflug bei dieser Reise führt uns an die Odysseus Riviera. Am Fuße einer Steilküste mit langen Sandstränden und einer hübschen Alt- stadt liegt Terracina, wo am heutigen Donnerstag ein sehr charakteristischer Wochenmarkt stattfindet, über den wir genussvoll schlendern. Danach statten wir dem auf einem Felsen über dem Meer gelegenen Fischerdorf Sper- longa einen Besuch, das bekannt ist für seine weiß gekalkten Häuser, die Treppengassen und den alten Stadt- toren. Mit einer Besichtigung der alten Festungsstadt Gaeta mit seinem his- torischen Zentrum runden wir diesen letzten Tag in Kampanien ab und fah- ren zurück in unser Hotel. 7. Tag: Heimreise Heute heißt es nach dem Frühstück Koffer packen und wir verlassen nach herrlichen Frühlingstagen die bezau- bernden Region Sorrent in Richtung Heimat, wo wir am frühen Morgen des nächsten Tages (4.4.)ankommen.

hier das Land der sanften Hügel und der weiten Olivenhaine mit seinen Ort- schaften, die manchmal senkrecht auf Felsen über dem Meer thronen. Auf einem Bauernhof werden wir zum Mit- tagessen erwartet und fahren danach mit vielen neuen Eindrücken zu unse- rem Quartier zurück. 4. Tag: Pompeji und Neapel Der heutige Tag bietet uns bei einem Spaziergang durch Pompeji inter- essante Einblicke in den Alltag der römischen Antike. Nach aufwändigen Ausgrabungsarbeiten erleben wir hier das nahezu vollständige Bild einer flo- rierenden Stadt in der Römerzeit und bestaunen dabei Amphitheater, Ther- menanlagen, Wohnhäuser und Tempel. Anschließend besuchen wir unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs „Bella Napoli“ und sind hier zum Mit- tagessen in einem Lokal auf eine Pizza eingeladen, bevor wir mit unserem Reiseleiter durch verwinkelte Gassen, vorbei an beeindruckenden Monu- menten, sehenswerten Palästen und imposanten Plätzen auf Erkundungs- tour gehen. 5. Tag: Amalfiküste Als ein unvergessliches Highlight dieser Reise befahren wir mit einem örtlichen Bus eine der schönsten Küstenstraßen der Welt; die aussichts- reiche Amalfitana, die sich über Posi- tano nach Amalfi an steilen Felswän- den entlang schlängelt und immer wieder wunderbare Ausblicke über das tiefblaue Meer bietet. In Amalfi, das so eng und steil ist, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist, legen wir einen Stopp ein und sehen dabei (Außenbesichtigung) den

ab € 785,–

7½ Tage

Sa 28.03. – Sa 04.04.2020 EZ-Zuschlag

€ 140,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im komfortablen Liegebus 33 1 x Zwischenübernachtung mit HP im Raum Chianciano 33 5 x Ü/HP im 4*-Arthotel Gran Paradiso Sorrento 33 1 x Galaabendessen mit Kerzenlicht im Rahmen der HP 33 Ganztägige Führung Paestum und Cilento 33 Mittagsimbiss auf einem Bauernhof im Cilento 33 Ganztägige Führung Pompeji und Neapel 33 Pizzaessen mit Dessert in einer Trattoria in Neapel (inkl.Wein+Wasser) 33 Ganztägige Führung Amalfi Küste 33 Örtl. Bus für die Amalfi Küste 33 2-Gang Mittagsimbiss im Restrant in Amalfi (inkl. Wein+Wasser) 33 Besichtigung Zitronen-Likör Fabrik mit Limoncello-Probe 33 Ganztägige Führung Odysseus- Riviera mit Markt in Terracina Extra zu bezahlen: Besuch Tarantella Abend  € 29,00 Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Haus gleicher Kategorie vor.

134

Italien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by