BERR Hauptkatalog 2020

• Hotel direkt an der Uferprome- nade

Au Gdio uide Führungen mit

Trauminsel Elba Das Schmuckkästchen des toskanischen Archipels

Die Isola d´Elba, vor der toskanischen Küste, ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte Insel Italiens, und viele behaupten, auch die Schönste. Kilometer- lange Sandstrände, einsame Felsbuchten und bizarre Berge, schattige Wälder und ein mildes Klima machen einen Aufenthalt zu einem Urlaubserlebnis der besonderen Art. Wo man auch ist, man findet überall malerische Fischerdörfer und für die Insel typische Weingüter und Bergdörfer. Die an geschichtlichen Ereignissen reiche Insel bewahrt viele Erinnerungen an die kurze Souveränität Napoléons, der von 1814 bis 1815 auf Elba im Exil weilte. Entdecken auch Sie den Reichtum dieser bezaubernden Insel…

1. Tag: Anreise Livorno - Fährüberfahrt

3. Tag: Capoliveri - Bootsfahrt Nach dem Frühstück fahren wir nach Portoferraio, wo wir zu einer Boots- fahrt erwartet werden. An Bord eines Schiffes werden Sie die herrliche Landschaft von einem anderen Blick- winkel aus genießen können. Sand und Kieselsteinstrände, romantische Buch- ten, kristallklares Wasser, malerische Dörfer sowie Pinien- und Olivenhaine gleiten an uns vorbei! Anschließend unternehmen wir noch einen Ausflug nach Capoliveri, ein sehr charakteris- tisches und aktives Zentrum Elbas, das reich an Charme und Geschichte ist. Seine engen und malerischen Arka- dengässchen, auch „Chiassi“ genannt, verstecken kleine Werkstätten und sympathische Lokale, die zu einem gemütlichen Espresso oder zu einer Pizza auf der Piazza geradezu einladen. 4. Tag: Inselrundfahrt Auf dem heutigen Ausflug werden Sie die Insel Elba besser kennen lernen. Die Insel, die Napoléon ein Jahr lang

als Wohnsitz diente, ist schon seit dem Altertum bewohnt. Natürlich werden wir es nicht versäumen seiner dama- ligen Residenz einen Besuch abzustat- ten. Mit unserer Reiseleitung gehen wir weiter auf Entdeckungstour. Es gibt so viel zu sehen: Interessante Bergwelt, vielfältige Vegetation, kleine Fischer- dörfchen und smaragdgrünes Meer mit den bekannten Badeorten Lacona und Marciana Marina. Der Tag klingt bei einem gemütlichen Abendessen im Hotel aus. 5. Tag: Tag zur freien Verfügung Dolce Vita! Bestimmen Sie den heuti- gen Tag nach Lust und Laune. Warum nicht einfach nur Sonne tanken? 6. Tag: Fährpassage und Rückreise Heute heißt es Abschied nehmen von dieser herrlichen Insel. Nach dem Frühstück Einschiffung im Hafen von Portoferraio. Überfahrt nach Piombino und von dort starten wir zu unserer Heimreise.

6 Tage ab € 699,– Sa 30.05. –Do 04.06.20  € 719,– Mo 14.09. – Sa 19.09.20  € 699,– EZ-Zuschlag € 110,– Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 Fährüberfahrt Piombino - Portoferraio und zurück 33 5 x Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel 33 Inselrundfahrt mit Reiseleitung 33 Bootsfahrt 33 Stadtrundgang Portoferraio Extra zu bezahlen: Italienische Bettensteuer Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Anreise über Bologna, Parma und La Spezia nach Piombino, wo wir mit der Fähre auf die Insel Elba übersetzen. Nach etwa einer Stunde erreichen wir Portoferraio, den Hafen der Insel. Von dort Weiterfahrt mit dem Bus zu unse- rem Hotel. Abendessen. 2. Tag: Portoferreio Fast unberührt, etwas provinziell wirkt das Städtchen Portoferraio, das wir vormittags bei einem geführten Stadt- rundgang besichtigen werden. Der eigentliche Ort „stapelt“ sich an den Hügeln hoch, bis zum Mediceischen Palast mit der Palazzina Napoleonica die Mulini, wo kurzzeitig Napoleon wohnte. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie genießen einen Badeausflug ans Meer. Natürlich können Sie den Tag auch bei einem gemütlichen Cappuccino in einem der vielen Strandcafés aus- klingen lassen.

Mai-Termin: Riva del Sole HHHH

September-Termin: Hotel Barracuda HHHH

Das erst kürzlich vollständig renovierte Hotel liegt direkt an der Uferpromenade von Marina di Campo gegenüber dem größten Sandstrand der ganzen Insel und in der Nähe zum histori- schen Ortskern, dem Pinienwald und sämtlichen Einrichtungen, die das malerische Städtchen zu bieten hat. Alle 60 Zimmer verfügen über Bad mit Dusche oder Wanne, Haartrockner, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar und Safe. Außerdem können Sie sich in den großzügigen und freundlich gestalteten Gemeinschaftsräumen aufhalten oder in der American Bar auf der Glasveranda einen abendlichen Drink genießen. Lassen Sie sich auch von der ausgezeichneten Küche im dazugehörigen Restaurant einladen.

Nur 200 Meter vom Meer und 700 Meter vom Zentrum von Marina di Campo entfernt liegt das Hotel Barracuda. Es ist eingebettet in einer traumhaften Flora, die mit verschiedenen tro- pischen Pflanzen das Haus in ein kleines Naturparadies der besonderen Art verwandeln. Insge- samt 50 Zimmer befinden sich hier, die 2017 mit neuen Badezimmern und Möbeln renoviert wurden und mit Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Minibar und Fön ausgestattet sind. Zwischen Palmen und Eukalyptusbäumen wird Ihnen täglich das schmackhafte Essen serviert, das liebe- voll mit frischen und regionalen Zutaten zubereitet wird. Eine weitere Besonderheit des Hotels ist der Elektrolyten-Swimmingpool sowie der Whirlpool

138

Italien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

Powered by