BERR Hauptkatalog 2020

Au Gdio uide Führungen mit

Au Gdio uide Führungen mit

BL e ie r g r ebus Fahrt im

Côte d’Azur - Nizza An der Sonnenseite Frankreichs

Lourdes Stadt der Marienerscheinungen

Zwischen Toulon und Menton an der italienischen Grenze liegt wohl der schönste Abschnitt der französischen Mittelmeerküste. Das Esterelgebirge leuchtet dunkelrot, ehemalige Fischerdörfer werden von einer mondänen Klientel bevölkert, weiße Yachten überall und üppige subtropische Vegeta- tion auf Schritt und Tritt. Kein Zweifel ist möglich - Sie sind an der Côte d’Azur. Picasso und viele bekannte Maler wählten die Côte d’Azur als zweite Heimat. Entdecken auch Sie die Facetten dieser einmaligen Region!

Die mehrfache Erscheinung der Jungfrau Maria an der Grotte de Massabielle beim Fluss Gave du Pau gingen um 1858 in die Geschichte Lourdes‘ ein. Heute pilgern jährlich vier bis sechs Millionen Besucher in die Stadt der Ma- rienerscheinungen. Verletzungen, Krankheiten und Altersbeschwerden zum Trotz suchen Tausende nach Heilung durch ein Bad im Quellwasser.

1. Tag: Anreise Am Abend geht es mit unserem be- quemen Liegebus in einer Nachtfahrt über Bern, Montepellier und Toulouse nach Lourdes. 2. Tag: Ankunft und Stadtführung Nach Ankunft am Morgen haben wir zunächst die Möglichkeit uns bei einem individuellen Frühstück zu stär- ken. Im Anschluss können wir unse- ren Urlaubsort mit einem Stadtführer erkunden (fakultativ). Es gibt viele Schätze zu entdecken. Erkunden Sie diesen ganz besonderen Ort auf der Spur der heiligen Geschehnisse, die auf ganz besondere Weise noch in der Luft liegen. Nach dem Zimmerbezug in unserem zentralen Hotel haben wir die Möglichkeit uns auszuruhen, oder die wunderschöne Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 3. Tag: Pyrenäen und Lichterprozession Heute können wir nach einem reich- haltigen Frühstück bei einem aus- giebigen Ausflug in die Pyrenäen die Reichtümer der umliegenden Region erkunden (extra zu bezahlen). Lourdes bildet durch die einmalige Lage an der Pforte zu den größten Tälern des Grenzgebirges einen idealen Ausgangspunkt dafür. Nach unserer Rückkehr steht uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Nach dem ge- meinsamen Abendessen besteht die Möglichkeit um ca. 21.00 Uhr an der abendlichen Lichterprozession teilzu- nehmen. Bei dem beliebten Ritual, das am Podium gegenüber der berühmten Grotte de Massabielle beginnt und vor der Rosenkranzbasilika endet, beten die Pilger gemeinsam - mit Kerzen in den Händen - den Rosenkranz und singen das Ave Maria. Auch eine Ma- rienstatue wird von den Pilgern mitge-

tragen, bevor diese von Bischöfen und Priestern gesegnet werden. Samstags werden die freudenreichen, dienstags und freitags die schmerzhaften, sonn- tags und mittwochs die glorreichen, sowie montags und donnerstags die lichtreichen Geheimnisse des Rosen- kranzes meditiert. 4. Tag: Freizeit und Heimreise Nach dem Frühstück haben wir die Gelegenheit den heutigen Tag ganz nach unseren Wünschen individuell zu gestalten, bevor wir am Abend in einer Nachtfahrt unsere Heimreise antreten. Mit vielen neu gewonnenen Eindrü- cken und einmaligen Erinnerungen kehren wir am nächsten Tag gegen Mittag zurück.

1. Tag: Anreise Anreise über Lindau, Vaduz im Fürsten- tum Liechtenstein, Chur, entlang des Hinterrheins, die Via Mala-Schlucht und durch den San Bernardino-Tunnel durch die herrliche Schweiz. Vorbei am Luga- ner See und dem Comer See erreichen wir auf der Autobahn über Mailand und Alessandria den Golf von Genua. Wir fahren entlang des Ligurischen Meeres, vorbei an den Orten Finale Ligure und Am Vormittag fahren wir nach Cannes und erkunden mit einem Führer den Urlaubsort, der auch als die „Perle an der Cote d’Azur“ bezeichnet wird. Wir beginnen mit einem Rundgang durch das berühmte Seebad mit seinen stil- vollen Fassaden entlang der Flanier- meile Croisette. Anschließend fahren wir entlang der roten Felsenküste nach St. Raphael und Frejus und im weite- ren Verlauf entlang der Ligurischen Küste bis nach St. Tropez, das vor allem durch seinen malerischen Hafen bekannt geworden ist. Bummeln Sie durch die Gassen und genießen Sie das französische Flair, bis wir am spä- ten Nachmittag ins Hotel zurückfahren. 3. Tag: Monaco - Nizza Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ganztagesausflug in den Zwergstaat Monaco und nach Nizza. Das Fürstentum Monaco ist wegen der Fürstenfamilie, des Glücksspiels und als Steueroase zu Ruhm und Reichtum gelangt. In der gepflegten Altstadt auf dem Grimaldi Felsen ist die mittägliche Wachablösung vor dem Fürstenschloss ein interessantes Schauspiel. Genie- ßen Sie bei einem Bummel durch die engen Gassen rund um den Palast das quirlige Leben. Nach Freizeit für eigene Albenga zu unserem Hotel. 2. Tag: Cannes - St. Tropez

Erkundungen fahren wir auf land- schaftlich reizvoller Strecke und über das Bergdorf Eze nach Nizza. Hier darf ein Stadtrundgang und ein individu- eller Spaziergang auf dem Boulevard der Engelsbucht, der bekannten 7,5 Kilometer langen Strandpromenade, natürlich nicht fehlen. Nach einem in- teressanten Tag in der Sommerfrische der Stars und Sternchen fahren wir am späten Nachmittag ins Hotel zurück. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Heimreise über Savona, Tortona, Piacenza, Cremona, Trient, Bozen, Brenner und Innsbruck zu den Abfahrtsstellen.

ab € 439,–

4½ Tage

Mo 24.08. – Fr 28.08.2020 EZ-Zuschlag

€ 60,–

4 Tage ab € 399,– Fr 10.04. –Mo 13.04.20 (Ostern)

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus 33 2 x Übernachtung mit HP im 4* Hotel in Lourdes 33 Kurtaxe

Fr 05.06. –Mo 08.06.20 Do 08.10. – So 11.10.20 EZ-Zuschlag

€ 110,–

Extra zu bezahlen: Stadtführung Lourdes Ausflug in die Pyrenäen mit Reiseleitung

€ 19,00

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 3 x Übernachtung/Frühstück 33 Ausflug Monaco und Nizza mit Reiseleitung 33 Stadtführung Cannes 33 Kurtaxe Extra zu bezahlen: Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

€ 35,00 (Mindestteilnehmer 15 Personen) Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

144

Frankreich

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by