BERR Hauptkatalog 2020

Au Gdio uide Führungen mit

BL e ie r g r ebus Fahrt im

Tour de BeNeLux Luxemburg, Belgien und Holland - Drei auf einen Streich

Eine Bilderbuch-Reise durch unsere Nachbarländer führt zu packenden Höhepunkten des BeNeLux. Die kleine ‚Drehscheibe‘ Luxemburg als Europas Kultur- hauptstadt in 2007 bildet den Anfang. Dann begegnen Sie dem Maastal im Süden Belgiens, einer umwerfenden Kulturlandschaft. Das malerische Flandern mit seinen Kunststädten Brügge, Gent und Antwerpen hat es wirklich in sich. Auch das Herz Europas Brüssel will entdeckt werden. Und der Besuch der Niederlande mit seinem Aushängeschild Amsterdam setzt dann allen die Krone auf.

1. Tag: Anreise Luxemburg Die Anreise führt uns über Stuttgart, Pforzheim und Merzig in das kleine Nachbarland Luxemburg, das nicht nur eine große Geschichte bietet, sondern auch als Zentrum des Handels und der Finanzen von großer Bedeutung ist. Bei einem begleiteten Rundgang zeigt uns ein Führer die vielen Facetten dieser Stadt. Mit vielen interessanten ersten Eindrücken geht es am frühen Abend zu unserem Hotel. 2. Tag: Luxemburg - Brüssel Frisch gestärkt nach dem Frühstück führt uns der heutige Weg in nördliche Richtung ins belgische Dinant, nicht weit von der französischen Grenze entfernt, das vor allem bekannt ist durch seine Stiftskirche Notre-Dame de Dinant und als Geburtsort von Adolphe Sax, dem Erfinder des Sa- xophons. Hier treffen wir auch auf unseren Reiseleiter, der uns an diesem Tag begleitet. In der beeindrucken- den Landschaft und direkt am Ufer der Ardenner Maas erleben wir das Schloss Freÿr, ein beeindruckendens Landhaus aus der Renaissance. Um das Schloss herum befinden sich herrliche klassische Gärten in verschiedenen Stilen, in denen über dreihundertjäh- rige Apfelsinenbäume stehen. An der Mündung der Sambre in die Maas liegt

das aufregende Namur. Ein Besuch in der Hauptstadt der Wallonie im oberen Maastal lohnt vor allem wegen der mächtigen Zitadelle. Dann kommen wir in das Herz Belgiens nach Brüssel, wo wir unser Hotel für die kommenden beiden Nächte beziehen. 3. Tag: Ausflug Gent und Brügge Heute starten wir zu einer Flandern- rundfahrt. Unser erstes Ziel ist die Stadt Gent. Hier am Zusammenfluss von Schelde und Leie geht es leben- dig zu. Zahllose Kneipen, Restaurants und Cafés inmitten herrlicher mittel- alterlicher Häuserzeilen – die alte Kaufmannsstadt, die einst mit dem Tuchhandel reich wurde, ist geprägt durch üppig verzierte Steinfassaden. Am Nachmittag gilt unsere ganze Auf- merksamkeit Brügge, dem Schmuck- kästchen Flanderns, das durch sein intaktes mittelalterliches Stadtbild eines der beliebtesten Reiseziele die- ser Region darstellt. Nach der Führung unternehmen wir eine Bootsfahrt auf den malerischen Grachten in der Alt- stadt und erleben dabei den Charme der Stadt vom Wasser aus. 4. Tag: Brüssel - Antwerpen - Den Haag Die Hauptstadt Belgiens steht heute auf unserem Besichtigungsprogramm und hat dem Besucher viel zu bieten.

Neben Atomium sind das der histo- rische Grote Markt am Rathaus, der Königliche Platz und das bekannte Manneken-Pis. Zum berühmten Wahr- zeichen der Stadt kann Ihnen der Guide sicherlich eine interessante Ge- schichte erzählen. Nach der Führung geht es weiter nach Antwerpen, in die zweitgrößte Hafenstadt Europas und vor allem auch bekannt als interna- tionales Zentrum für Diamantenhandel. Genießen Sie die freie Zeit für eine in- dividuelle Mittagespause und eigenen Entdeckungen, bis wir wieder in den Bus einsteigen und bis nach Den Haag fahren, wo wir unser Quartier für die letzten beiden Nächte dieser Reise beziehen. 5. Tag: Amsterdam Unser Augenmerk gilt heute einer der bezauberndsten europäischen Städte – Amsterdam. Die holländische Metropole ist nicht nur ein Mekka für Kunstliebhaber, neben zahlreichen erstklassigen Museen, Theatern und Konzerten findet der Besucher ein buntes Multi-Kulti-Leben. Hier verbin- det sich das Alte mit dem Modernen und schafft damit eine ganz beson- dere, charmante und reizvolle Atmo- sphäre. Die größte Pfahlsiedlung der Welt zieht seine Attraktivität vor allem aus den tausenden denkmalgeschütz-

ten Speicher- und Bürgerhäusern in der historischen Altstadt und seinen zahlreichen Grachten mit vielen ma- lerischen kleinen Zugbrücken. Tauchen Sie nach der Führung ein in das Gas- sengewirr der Stadt und genießen Sie die Atmosphäre bei eigenen Erkun- dungen bis wir die Rückfahrt ins Hotel antreten. 6. Tag: Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen von Südholland und mit einem vollge- packten Rucksack an Eindrücken nach unserer Reise in drei Länder treten wir die Heimreise an.

ab € 699,–

6 Tage

So 02.08. – Fr 07.08.2020 EZ-Zuschlag

€ 209,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im komfortablen Berr-Liegebus 33 1 x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel in Luxemburg 33 2 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel in Brüssel 33 2 x Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel im Raum Den Haag 33 Stadtführung in Luxemburg 33 Reiseleiter für Maastalbesuch 33 Stadtführung in Brüssel, Gent und Brügge 33 Grachtenfahrt in Brügge 33 Amsterdam mit Stadtführung 33 Citytax Brüssel Extra zu bezahlen: Kurtaxe Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

151

Luxemburg | Belgien | Niederlande

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by