BERR Hauptkatalog 2020

Au Gdio uide Führungen mit

n eu im Programm

Schwimmender Blumenkorso Es müssen nicht immer Tulpen sein

Die kleine Region Westland zwischen Den Haag und Rotterdam ist jeden Sommer Schauplatz eines ganz besonderen Ereignisses. Rund 40 reich geschmückte Boote werden zu einem jährlich wechselnden Thema mit Blumen und Gemüse geschmückt und bilden einen farbenprächtigen, schwimmenden Korso, den „Varend Corso“, der sich 3 Tage durch die kleinen Kanäle und Flüsse der Gegend schlängelt und alljährlich über 500.000 Besucher anlockt. Lassen Sie sich verzaubern vom Ideenreichtum und dem bunten Treiben der Schiffe und genießen Sie mit uns schöne Sommertage in den royalen Städten Den Haag und Delft sowie einen Strandspaziergang an der Nordsee.

1. Tag: Anreise Die Anreise führt uns auf der Autobahn über Nürnberg, Würzburg, Köln und Duisburg vorbei an Arnheim zu unse- rem Hotel in den Niederlanden. In der historischen Käsestadt, die durch die gleichnamige Käsesorte weltweiten Ruf erlangte, beziehen wir unser Hotel, das nahe des Zentrums von Gouda am Fluss Gouwe liegt. Vielleicht bleibt nach der Ankunft und dem Bezug der Zimmer noch ein bisschen Zeit für einen kurzen ersten Abstecher, bevor wir uns zum gemeinsamen Abendes- sen wieder treffen. Mit einem Reiseleiter bummeln wir über den mittelalterlichen Marktplatz von Gouda, auf dem jeden Donners- tagvormittag im Sommer einer der letzten traditionellen Käsemärkte statt- findet, der rege und lautstark von Her- stellern und Käufern genutzt wird, um mit Käse zu handeln. Der weltbekannte Gouda wird hier in riesigen Mengen 2. Tag: Besuch Käsemarkt - Den Haag - Scheveningen

3. Tag: Schwimmender Blumenkorso - Delft

ausgestellt, auf seine Qualität geprüft und dann verkauft. Nachdem wir das historische Handeln und Probieren beobachtet haben, unternehmen wir noch einen kleinen Spaziergang ent- lang der Grachten, Gassen und mittel- alterlichen Wohnhäusern, bevor wir in den Bus steigen und in Richtung Den Haag fahren, das seit Jahrhunderten das Zuhause der königlichen Familie ist. Wir erleben die royale Stadt, die einen hohen Gemütlichkeitsfaktor hat, und sehen dabei die beliebtesten Se- henswürdigkeiten wie das Parlaments- gebäude, den Friedenspalast und vieles mehr, bevor wir die historische Innenstadt verlassen und nach Sche- veningen fahren. Das ehemals kleine Fischerdorf hat sich zum beliebtesten Seebad der Niederlande entwickelt und wir lassen diesen Sommertag an der langen Strandpromenade mit Ge- schäften, Restaurants und einladende Cafés gemütlich ausklingen, genießen die Seeluft oder nehmen ein Bad in der Nordsee.

takel und statten Delft einen Besuch ab. Bei einem individuellen Aufenthalt entdecken wir die Jahrhunderte alte Stadt und streifen durch das histo- rische Zentrum mit den Herrenhäu- sern, charakteristischen Kirchen und märchenhaften Grachten. Gemütliche Restaurants und Straßencafés laden zu einer Pause ein und die Einkaufs- straßen bieten beste Möglichkeiten für eine kleine Shoppingtour. Wer möchte, kann natürlich auch eine Bootsrund- fahrt durch die romantischen Grachten Delfts unternehmen, die an den wich- tigsten Plätzen der Stadt vorbeiführt. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von den farbenfrohen und sommerlichen Niederlanden und tre- ten, vielleicht mit einem Stück original Gouda und den berühmten Sirupwaf- feln im Gepäck, die Heimreise an.

Diesen Tag widmen wir der westlän- dischen Blumenparade und mischen uns unter die bunte Schar der Besu- cher und Einheimischen, die dieses Event mit Begeisterung verfolgen. Zwi- schen Den Haag und Rotterdam an der Nordseeküste befindet sich das größte Glasgewächshausgebiet der Welt mit Anbau von Gemüse, Obst, Pflanzen und Blumen und die Züchter und Bauern der Region präsentieren bei diesem Corso auf charmante Art ihre Produkte. Die wunderschön nicht nur mit Blumen, sondern auch mit Obst und Gemüse geschmückten Boote fahren 3 Tage auf den Wasserwegen durch die Region Westland. Sicher fin- den auch wir entlang der Strecke ein schönes Plätzchen am Ufer, von wo aus wir die Parade an uns vorbeizie- hen lassen und die anderen Aktivitäten wie Straßenmärkte und musikalische Darbietungen genießen. Am Nach- mittag verlassen wir das bunte Spek-

ab € 439,–

4 Tage

Mi 01.07. – Sa 04.07.2020 EZ-Zuschlag

€ 102,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 3 x Ü/F im 4*Best Western Plus City Hotel Gouda 33 Abendessen im Hotel (1. Abend) 33 Ausflug mit Reiseleitung (2.Tag) Extra zu bezahlen: Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

167

Niederlande

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

Powered by