BERR Hauptkatalog 2020

Au Gdio uide Führungen mit

Skandinavische Hauptstädte Atemberaubende Städte und Landschaften im faszinierenden Norden

Die Ostsee ist das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Eine steife Brise, schäumende Wellen, salzige Luft und Sand zwischen den Zehen – Klischees wie wir Sie erleben werden. Mehr als dies erzählen die Ziele unserer Reise Geschichten aus längst vergangenen Tagen. Kommen Sie mit auf unsere Reise in Europäische Metropolen und Naturparks, über Fjorde und Inseln.

1. Tag: Fluganreise Helsinki Flughafentransfer ab den gewohnten Abfahrtsstellen zum Flughafen Mün- chen. Flug ab München nach Hel- sinki. Nach dem Zimmerbezug haben Sie die Möglichkeit, die Stadt in der „Uusimaa“, eine der 20 Landschaften Finnlands, auf eigene Faust zu erkun- den. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 2. Tag: Helsinki – Ostseefähre Am Morgen erleben wir Helsinki wäh- rend unserer Stadtrundfahrt. Helsinki, die finnische Hauptstadt, liegt im äußersten Süden des Landes am Fin- nischen Meerbusen. Interessante Se- henswürdigkeiten sind z.B. das Stadt-

haus und der Senatsplatz, um den sich die Universität und Regierungs- gebäude gruppieren. Auch der Dom, eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Stadt, befindet sich hier. Am Nach- mittag, nach einem Tag finnischer Ost- seeluft, verlassen wir Helsinki mit un- serem modernen Fährschiff der Viking Line. Hier genießen wir die Fahrt durch die Schärenlandschaft und lassen den Abend an Bord des komfortabel aus- gestatteten Fährschiffes gemütlich ausklingen. 3. Tag: Ostseefähre – Stockholm Ankunft in Stockholm um 09.30 Uhr mit anschließender Ausschiffung. Bei einer geführten Stadtrundfahrt be-

kommen wir einige Einblicke in das “Venedig des Nordens”, umgeben von den Schären, tausenden kleiner Inseln, die wir schon auf der Einfahrt mit unserem Schiff bewundern konnten. Den Nachmittag und Abend können Sie dazu nutzen, die Schönheiten der Residenz des schwedischen Königs- paares näher zu erkunden. Abendes- sen und Übernachtung. 4. Tag: Stockholm – Karlstad Eine ganz andere Wasserlandschaft erwartet uns im Mälarengebiet west- lich von Stockholm. Vor langer Zeit gehörte der Mälarensee zur Ostsee, aber seit dem 12. Jhd. ist er offiziell ein Binnensee. Hier in der Nähe von

Mariefred steht das durch Kurt Tu- cholsky bekannte Schloss Gripsholm. Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Malärensee. Es zählt zu den bekann- testen Bauwerken Schwedens. Es ent- stand aus einer Festung, die 1380 von Bo Jonsson Grip, einer schillernden Persönlichkeit und reichster schwe- discher Grundbesitzer seiner Zeit, errichtet wurde. Das Schloss ist um- geben von einer schönen Parkanlage mit Rosenbeeten, einem Kräutergarten und einem Café. In der Nähe befindet sich ein Friedhof, wo man das Grab von Kurt Tucholsky sehen kann. Er wohnte hier im Sommer 1929, um Stoff für seinen Roman „Schloss Gripsholm“

184

Skandinavien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

Powered by