BERR Hauptkatalog 2020

Highlights: Schönes Hotel am Meer mit Hallenbad Erlebnistag in der Olivenplantage

1. Tag: Anreise Die Anreise führt uns von München auf der Autobahn vorbei an Salzburg, Spittal an der Drau, Villach, Bled, Kranj und Koper in Richtung Adria und das Meer nach Novigrad. Hier beziehen wir nach der Ankunft unser Hotel und können die Zeit bis zum Abendessen schon einmal für ein paar Runden im Innenpool nutzen, bevor wir uns alle wieder beim Abendessen treffen und vielleicht bei einem ersten Gläschen Wein auf die kommenden Tage im

für erholsame Stunden im Wellness- center und drehen Sie Ihre Runden im Innenpool oder unternehmen Sie einen Spaziergang in die Altstadt von Novigrad. Für Unternehmungslustige stehen unsere Busse bereit, um auf Entdeckungstour zu gehen und bei fakultativen Ausflügen (extra zu bezah- len) die Sehenswürdigkeiten Kroatiens oder Sloweniens zu erkunden. 3. Tag: Ein Tag in der Olivenplantage Gemeinsam verbringen wir heute diesen Erlebnistag in einer Oliven- plantage. Nach einer kurzen Busfahrt werden wir mit Musik und einheimi- schem Begrüßungsgetränk in einem typisch istrischen Dorf empfangen und spazieren, begleitet von den mu-

sikalischen Klängen, bis zur Plantage. Hier erfahren wir Interessantes über den Olivenbaum und seine Früchte. Bei einem Picknick und einem netten Unterhaltungsprogramm probieren wir Olivenöl und Feigen und setzen das kulinarische Programm dann in einer Gaststätte fort, wo wir zum Mittag- essen inklusive Getränken erwartet werden. Auch hier spielt Musik auf und es darf natürlich auch getanzt werden. 4. Tag: Heimreise Nach einem gemütlichen Frühstück verabschieden wir uns mit einem letz- ten Blick aufs Meer von Kroatien und treten mit schönen Reiseerlebnissen und voller Vorfreude auf eine herrliche Reisesaison die Rückfahrt an.

4* Hotel Aminess Maestral Ruhig gelegen und von weitläufigen Grün- flächen umgeben, erwartet das Hotel seine Gäste nur 80 Meter vom Meer entfernt. Die bezaubernde Altstadt von Novigrad ist entlang der Uferpromenade bequem zu Fuß in ca. 15 Gehminuten zu erreichen. Die klimatisierten Zimmer ver- fügen alle über einen Flachbild Sat-TV, einen Safe und eine Minibar, sowie ein eigenes Bad mit Dusche und Haartrock- ner. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Wellness wird hier großgeschrieben und nach einem erlebnisreichen Tag lockt die groß- zügige Wellnessoase auf über 2500qm mit einem beheizten Meerwasser-Innen- pool, Türkische, Finnische und Bio-Sauna, Fitnessbereich, Solarium sowie Massagen und einem Schönheitsbereich. Bei der Halbpension bedienen Sie sich am Früh- stücks-und Abendbuffet.

Süden und am Meer anstoßen. 2. Tag: Relaxen oder Ausflug

Diesen Tag können Sie ganz nach Ihren eigenen Vorlieben und Ideen verbringen. Nutzen Sie die Freizeit

4* Hotel Aminess Maestral

ab € 299,-

4 Tage

Do 26.03. – So 29.03.20 EZ-Zuschlag 

€ 45,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 3 x Ü/Frühstücksbuffet im 4*Hotel Aminess Maestral 33 3 x Buffetabendessen 33 Getränke zum Abendessen (Bier, Weine, Säfte und Wasser) 33 Ausflug Picknick in den Olivenhainen inklusive: Besuch der Plantage, Empfang mit Musik, Picknick auf der Plantage 33 Mittagessen in einer Gaststätte mit Getränken und Live-Musik 33 Reiseleiter für den Ausflug 33 1 x Musikabend im Hotel 33 Freie Benutzung Hallenbad im Hotel 33 Kurtaxe Extra zu bezahlen: Ausflug Istrien mit Bus und Schiff Portoroz und Piran mit Weinprobe und Imbiss € 42,00 Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. € 42,00 Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Ausflüge ( jeweils nur ein Ausflug buchbar)

Ausflug Istrien mit Bus und Schiff € 42,00 Dieser Ausflug führt uns als erstes mit dem Bus ins nahegelegene Porec und mit unserem Reiseleiter passieren wir auf dem Weg zum Hafen die wunderschöne Altstadt mit dem bekannten Marafor-Platz; und natürlich sehen wir dabei auch die Euphrasius-Basilika, die als UNESCO-Weltkulturerbe gilt und als das bedeutendste historische Bauwerk dieser Region die Titelseiten vieler Prospekte ziert, die für diese beliebte Ferienregion werben. Am Kai wartet schon unser Schiff mit dem wir entlang der malerischen kleinen Städte Vrsar und dem bekannten Lim-Fjord in eine der schönsten istrischen Buchten fahren. Im bezaubernden Städtchen Rovinj, das auch als die „Perle Istriens“ bezeichnet wird, legen wir an. Unser Reiseleiter zeigt uns die kleine, mittelalterliche Stadt mit ihren dicht aneinander gebauten Häusern und engen Gassen von seiner schönsten Seite. Anschließend haben wir genügend Zeit, um die Stadt auf eigenen Spuren zu erkunden oder in einem der Restaurants oder Cafés einzukehren und die Atmosphäre zu genießen. Danach treten wir nach einem schönen Ausflugstag in Istrien die Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel an. Portoroz und Piran mit Weinprobe und Imbiss € 42,00 Begleitet von einem Reiseleiter gehen wir in Slowenien auf Entdeckungstour und besuchen als erstes die Stadt Piran. Sie liegt auf einer ins Mittelmeer ragenden Landzunge und ist unumstritten die schönste Stadt an der kurzen Küste Sloweniens. Bei unserem Rundgang spazieren wir durch die Altstadt, die mit den Überresten der mittelalterlichen Ring- mauer als kulturhistorisches Denkmal geschützt ist. Schmale Gassen mit eng aneinander gereihten Häusern führen vom Kirchhügel bis hinunter zum zentralen Platz am Ufer und unterstreichen den mediterranen Charakter dieser Stadt, die sich unter dem Einfluss des nahegelegenen Venedigs entwickelt hat. Dieser Einfluss macht sich heute noch in der Zweisprachigkeit bemerkbar, die in Piran und Umgebung herrscht. So sind beispielsweise alle offiziellen Schilder und Straßennamen auf Slowenisch und Italienisch. In der anschließenden Freizeit können wir die Stadt auf eigenen Spuren erleben und sollten dabei vielleicht auf die begehbare Stadtmauer hinaufsteigen, um von dort die schöne Aussicht zu genießen, die neben der Stadt und dem Umland, Triest und die Alpen auf der einen, und Kroatien auf der anderen Seite, ins Auge rückt. Vielleicht nehmen Sie sich als ein nettes Souvenir ein kleines Säckchen Salz aus Piran mit, das hier heute noch nach den alten Verfahren gewonnen wird, bevor wir in den Bus steigen und noch einen Abstecher nach Portoroz machen. Auch hier legen wir noch einen kleinen Aufenthalt ein, bevor uns der Weg zum Weingut führt, wo wir als ein spätes Mittagessen neben Schinken, Käse, Brot und Schnaps zu einer Weinprobe erwartet werden. Bestens gestimmt, geht es danach zurück ins Hotel.

25

Kroatien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by