BERR Hauptkatalog 2020

Kein Zuschlag Einzelzimmer

Au Gdio uide Führungen mit

Au Gdio uide Führungen mit

Würzburg - Rothenburg - Spessart Ein fränkisches Wochenende im Maritim-Hotel Würzburg Die nördliche Romantische Straße mit ihren bekanntesten Städten Rothen- burg ob der Tauber und Würzburg bietet auf einer Gesamtlänge von insgesamt 350 Kilometern eine ungeheure Fülle von kulturhistorischen Sehenswürdig- keiten und romantischen Eindrücken. Ein unvergessliches Erlebnis in einer einmaligen Kombination „Geschichte - Kultur - Wald - Wein“ wartet auf Sie!

Fränkisches Weinfest in Volkach Genuss edler Tropfen inmitten schönster Natur Kommen Sie mit auf dieses sommerliche kleine Jahreshighlight im Franken- land. Nicht ohne Grund gilt das Weinfest in Volkach als Größtes von Fran- ken – neben über 150 regionalen Weinen werden auch allerlei traditionelle Spezialitäten angeboten, die zum Genießen einladen. Zur Kulinarik gehört natürlich auch Kultur und so erleben wir bei einer Führung die kleine, histo- rische Stadt Volkach und bewundern das bekannte Kunstwerk „Madonna im Rosenkranz“ der Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“.

1. Tag: Anreise - Rothenburg Anreise morgens über München und Nürnberg ins historische Rothenburg ob der Tauber; dem Kleinod unter allen mittelalterlichen Städten Deutsch- lands. Stadtrundgang und Begehung der gewaltigen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert. Nach dem Mittages- sen führt uns unsere Reise weiter zum Wallfahrtskirchlein St. Maria im Wein- garten. Als einen gebührenden Start für unseren Aufenthalt in Franken geht es anschließend zur Kellerführung im Stiftskeller in Würzburg, wo wir na- türlich auch einen der edlen Tropfen probieren werden. Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg zum Maritim Hotel, das sehr zentral im Herzen der Stadt und unmittelbar am Main gelegen ist und wo auch schon das Abendessen auf uns wartet. 2. Tag: Stadtführung Würzburg - Schifffahrt - Veitshöchheim - Besuch Rokokogarten Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigen wir unter sachkundiger Führung die mainfränkische Haupt- und Bischofsstadt Würzburg. Die weithin sichtbaren Türme von Dom, Neumünster, Marienkapelle, Stift Haug und Käppele sowie die Festung Marienberg prägen das Bild der Stadt. Die Mittagspause verbringen wir im Zentrum von Würzburg. Anschließend Schifffahrt nach Veitshöchheim und Besuch des Rokokogartens mit Füh- rung. Danach Rückfahrt zum Hotel. Wer an diesem Abend noch etwas erleben möchte, dem empfehlen wir nach dem Abendessen den Besuch des Kilianifestes. Das größte Volks- fest von Unterfranken findet an die- sem Wochenende auf der Festwiese in Würzburg statt und bietet beste Stimmung.

3. Tag: Heimreise - Schloss Mespelbrunn

Nach dem Frühstück verlassen wir Würzburg und erreichen über Markt- heidenfeld das bekannte Schloss Mespelbrunn, wo wir zur Schloss- besichtigung erwartet werden. Nach der Mittagspause geht es durch den Naturpark Spessart bis Miltenberg. Dort haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch diese reizvolle Stadt, bevor wir am Nachmittag die Heim- reise antreten.

1. Tag: Anreise – Führung durch Vol- kach mit Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“ Anreise über München, Ingolstadt, Nürnberg und Bamberg bis nach Vol- kach, wo wir zu einer Führung erwartet werden. Auf unserer Entdeckungstour sehen wir die schönen Ecken von Volkach und neben der historischen Altstadt wartet auch die Wallfahrtskir- che „Maria im Weingarten“ auf uns, die inmitten der schönen Landschaft und den Weinbergen liegt. Dieser heilige Ort ist bekannt für die „Madonna im Rosenkranz“ – ein beeindruckendes Kunstwerk des bekannten Künstlers Tilman Riemenschneider. Nach der Führung Zeit zur freien Verfügung, bevor uns der Bus nach Schweinfurt zu unserem Hotel bringt. Check-In mit anschließendem Abendessen im Hotel. 2. Tag: Schifffahrt Volkacher Main- schleife – Weinfest Gestärkt vom Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Das Zentrum von Schweinfurt, das nur 10 Gehminuten vom Hotel entfernt liegt, lädt zu eigenen Entdeckungen ein. Am Nachmittag unternehmen wir an Bord eines Ausflugsschiffes eine geruhsame und entspannte Rundfahrt entlang der bekannten Mainschleife und genie- ßen dabei den Ausblick auf die Natur und die romantischen Winzerdörfer und Weinberge. Am Abend erwartet uns dann das Weinfest in Volkach, das größte Weinfest des Weinbaugebietes Franken und wir verbringen einen fröh- lichen und geselligen Abend. 3. Tag: Kloster Banz – Heimreise Heute verabschieden wir uns nach dem Frühstück vom fränkischen Wo- chenende. Bei der Rückreise unter- nehmen wir noch einen Abstecher

zum Kloster Banz und erleben bei einer Führung das ehemalige Bene- diktinerkloster, das heute als Bildungs- stätte dient. Die Klosterschänke bietet eine gute Möglichkeit, ein individuelles Mittagessen einzunehmen, bevor wir weiter nach Bad Staffelstein fahren und dort noch einen individuellen Auf- enthalt einlegen, bevor wir die Heim- reise fortsetzten und gegen Abend die Zustiegsstellen erreichen.

ab € 349,–

ab € 289,–

3 Tage

3 Tage

Fr 03.07. – So 05.07.2020 Kein EZ-Zuschlag Für Sie schon inklusive:

Fr 14.08. – So 16.08.2020 EZ-Zuschlag

€ 48,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Übernachtung/Frühstück im 4* Mercure Hotel Schweinfurt 33 1 x Abendessen im Hotel am Ankunftstag 33 Kombiführung „Altstadt & Kunst – Volkach auf einen Blick“ 33 Besichtigung Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“ 33 Eintritt Wallfahrtskirche 33 1 x Schifffahrt rund um die Volkacher Mainschleife 33 1 x Eintritt und Sitzplatzreser- vierung Weinfest Volkach 33 Führung Kloster Banz Extra zu bezahlen: Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Übernachtung/Halbpension im 4* Maritim-Hotel Würzburg 33 Führung im Weinkeller mit Kostprobe 33 Stadtführung in Rothenburg und Würzburg 33 Schifffahrt auf dem Main 33 Führung Rokokogarten Veitshöchheim 33 Schlossbesichtigung Mespelbrunn Extra zu bezahlen: Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

29

Deutschland

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by