BERR Hauptkatalog 2020

Au Gdio uide Führungen mit

Au Gdio uide Führungen mit

Weinlesefest an der Mosel Ein Tag im Weinberg

Moselromantik Erlesene Weine und Edelsteine

Wenn längst in ganz Europa die Winzer ihre Fässer gefüllt haben, beginnt an der Mosel der „Goldene Oktober“, die Zeit der Weinlese. Als wäre sich die Natur der Bedeutung des Ereignisses bewusst, präsentiert sich die Mosel in ihrem schönsten Gewand. Goldgelb schimmert das Weinlaub der Reben, und in bunten Farben schillert der schützende Wald auf den Moselhöhen.

Diese einmalige Landschaft lädt Sie ein zu einer romantischen Schifffahrt und zur Bewunderung von Bauwerken längst vergangener Epochen in der alten Römerstadt Trier.

1. Tag: Anreise - Stadtführung Trier Anreise über München, Heilbronn und Kaiserslautern nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Dort erwartet Sie ein Stadtführer, um Ihnen die wich- tigsten Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Am späteren Nachmittag dann Weiter- fahrt durch das romantische Moseltal zu unserem Mittelklassehotel in El- lenz-Poltersdorf. 2. Tag: Cochem - Moselschifffahrt - Zehnthaus mit Weinprobe Nach dem Frühstück geht es in die geschichtsträchtige Stadt Cochem zu einer Stadtführung, in der wir die vielen sehenswerten Gassen und Bau- ten bewundern können. Besonders der Blick die spätgotische Reichsburg, das Wahrzeichen der Stadt, ist sehr beeindruckend. Nutzen Sie Ihren Auf- enthalt für ein deftiges Mittagessen, bevor Sie mit dem Moseldampfer zu einer interessanten Schifffahrt durch das Moseltal bis ins kleine, malerische Beilstein eingeladen werden. Dort ist eine Weinprobe für Sie im traditionel- len Zehnthauskeller vorbereitet und anschließend eine kleine Besichti-

gung im dazugehörigen Weinmuseum. Nach diesen vielfältigen und für die Mosel- Region typischen Erlebnissen geht es zurück ins Hotel, wo Sie den Abend bei einem gemütlichen Dinner beschließen werden. Frisch gestärkt vom Frühstück beginnt Ihre Rückreise Richtung Heimat, aber die Reise ist noch nicht ganz vorbei, denn auf dem Nachhauseweg legt unser Bus noch einen Stopp bei einer Edelsteinschleiferei ein, die Ihnen einen Einblick in dieses traditionsrei- che Gewerbe geben wird. Anschlie- ßend besuchen wir mit einer Reise- leitung die deutsche Edelstein-Stadt Idar-Oberstein, ehe wir die letzte Etappe unserer Heimreise zurück zu den Abfahrtsstellen antreten. 3. Tag: Edelsteinschleiferei - Idar-Oberstein - Heimreise

1. Tag: Anreise - Rüdesheim - Mosel Anreise über München, Stuttgart, Mannheim und Rüdesheim, wo wir unsere Mittagspause verbringen wer- den. Schlendern Sie durch die alten und engen Gassen, sowie die be- rühmte „Drosselgasse“ und genießen Sie die wunderschöne Lage am Rhein, bis wir weiterfahren bis zu unserem Hotel an der Mosel. Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: Trier- Bernkastel - Weinfest Nach einem guten Frühstück kommt Ihr Reiseleiter ins Hotel und beglei- tet Sie nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Beim Gang durch die Porta Nigra, die Kaiserthermen und die Basilika wird die Welt der Römer wieder lebendig. Anschließende Frei- zeit. Durch eine schier endlos schei- nende Weinlandschaft fahren wir nach Bernkastel. Den mittelalterlichen Marktplatz, mit seinen malerischen Fachwerkhäusern, muss man ein- fach gesehen haben. Am Abend wird es dann ganz zünftig beim Moselfest im Hotel Anker. Begrüßung durch die Weinkönigin mit musikalischer Darbie- tung der Kapelle und Tanzeinlagen der moselländischer Trachtengruppen. 3. Tag: Wanderung Weinberge - Vesper und Weinprobe - Schifffahrt Heute Morgen begleitet Sie ein Wan- derführer durch die imposanten Wein- berge in Winningen. Die Wanderung ist eine ganz gemütliche Angelegenheit. Überall treffen Sie die fleißigen Leute bei der Weinlese an. Nach einem Rundgang durch das schöne Winnin- gen erwartet Sie die Winzerin in der Gaststube, wo eine kräftige Vesper und ein Tischwein nach Wahl auf Sie warten. Mit Witz und Humor weiht Sie ein Winzer bei der anschließenden Weinprobe in die Geheimnisse des Weinanbaus ein. Anschließende Wei-

terfahrt nach Chochem, in die heim- liche Hauptstadt der Mosel. Zu einem gelungenen Tag an der Mosel gehört natürlich auch eine Schifffahrt. 4. Tag: Heimreise - Würzburg Auch die Rückreise ist interessant, denn sie führt uns über Wiesbaden, Frankfurt und Aschaffenburg in die mainfränkische Haupt und Bischofs- stadt Würzburg. Die weithin sichtbaren Türme von Dom, Neumünster, Ma- rienkapelle, Stift Haug und Käppele, sowie die Festung Marienberg prägen das Bild der Stadt. Die Mittagspause verbringen wir im Zentrum von Würz- burg. Die weitere Heimfahrt erfolgt dann über Nürnberg und Ingolstadt zu den Abfahrtsstellen.

ab € 369,–

4 Tage

ab € 299,–

3 Tage

Mo 12.10. –Do 15.10.2020 EZ-Zuschlag

Fr 17.07. – So 19.07.20 € 299,- Fr 18.09. – So 20.09.20 € 339,- EZ-Zuschlag € 36,– Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Ü/HP im Hotel Fuhrmann in Ellenz-Poltersdorf 33 Stadtführung Trier 33 Stadtführung Cochem 33 Schifffahrt Cochem bis Beilstein 33 5-er Weinprobe mit Besuch Weinbaumuseum Beilstein 33 Edelsteinschleiferei 33 Stadtführung Idar-Oberstein Extra zu bezahlen: Zuschlag DZ mit Balkon € 20,00 Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

€ 45,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 3 x Übernachtung/Halbpension 33 Winzervesper mit Tischwein 33 Moselländisches Weinlesefest im Saal 33 Weinprobe mit 5 Weinen 33 Geführte Weinbergswanderung

33 Stadtführung Trier 33 Moselschifffahrt Extra zu bezahlen:

Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

33

Deutschland

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

Powered by