BERR Hauptkatalog 2020

Gardasee

Sirmione - Kurzurlaub südlicher Gardasee Genießen Sie bei einem Kurzaufenthalt am südlichen Gardasee die impo- sante mediterrane Vegetation mit Zypressen, Oleander und Palmen und das italienische Flair in den malerischen Orten, die sich wie Perlen am Ufer des Sees entlang aufreihen!

Ostern am Gardasee Bezauberndes Meer zwischen den Alpen

Der Gardasee - der größte der oberitalienischen Seen und wegen seines milden Klimas gerade im Frühling für Reiselustige der ideale Ort für die ers- ten Sonnenstrahlen bei südlichem Flair. An den Hängen des Gardasees prä- gen mediterrane Vegetationsformen wie Zypressen, Olivenbäume, Palmen, Oleander und Zedern das Erscheinungsbild.

1. Tag: Anreise Anreise über Kufstein, Innsbruck, Bozen, Trento und Rovereto an den Gardasee. Entlang der sogenannten Olivenriviera fahren wir mit dem Bus nach Malcesine. Entdecken Sie bei einem Aufenthalt die mittelalterlichen Gassen, hübschen Häuserfronten und den bunten Hafen. Genießen Sie die freie Zeit und den besonderen Flair, der bei einem Bummel durch die Alt- stadt immer wieder aufs Neue begeis- tert. Anschließende Weiterfahrt an den südlichen Gardasee nach Sirmione, wo wir unser Hotel beziehen. 2. Tag: Aufenthalt Gardasee Nach dem Frühstück steht Ihnen der heutige Tag für Ihr individuelles Garda- see-Erlebnis zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen zuerst einmal die Erkundung der zauberhaften Halbinsel Sirmione. Die wunderschöne Wasser- burg und die romantisch verwinkelte

Altstadt machen Italienträume wahr. Nördlich davon lädt die parkartige Inselspitze zu einem idyllischen Spa- ziergang mit bezauberndem Seeblick ein. Sicherlich haben Sie auch noch für ein leckeres Eis oder einen rich- tigen italienischen Cappuccino Zeit, bevor Sie vielleicht in eines der vielen Ausflugsboote einsteigen, die ab dem Hafen von Sirmione die verschiedens- ten bezaubernden Städte am See an- fahren und auf individuelle Entdeckung warten. 3. Tag: Freizeit - Heimreise Genießen Sie noch einen freien Vor- mittag am See und gönnen Sie sich zum Mittagessen noch eine leckere Pizza, bevor wir uns nach schönen Seeerlebnissen von Bella Italia verab- schieden und die Heimreise antreten. 3 Tage ab € 239,– Fr 03.04. – So 05.04.20 € 239,- Fr 16.10. – So 18.10.20 € 259,- EZ-Zuschlag (DZ = EZ) € 50,– Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Übernachtung mit Halbpen- sion im 4* Hotel Du Parc Extra zu bezahlen: Kurtaxe ca. 1,80 € p.P./Nacht Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

1. Tag: Meran – Kaltern – Gardasee Unsere Fahrt geht über Innsbruck, Landeck, Reschensee mit kurzem Auf- enthalt nach Naturns mit Möglichkeit zum Mittagessen. Anschließend Wei- terfahrt nach Meran mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Am Nachmittag setzen wir unsere Reise über die Südti- roler Weinstraße, den Kalterer See und vorbei an Trento an den Gardasee fort. 2. Tag: Malcesine – Bardolino Nach dem Frühstück besuchen wir Malcesine, eine kleine Stadt an der Gardesana Orientale mit wunderschö- ner Lage am Rande des Monte Baldo. Anschließend Weiterfahrt nach Lazise, in die bezaubernde Partnerstadt von Rosenheim. Bummeln Sie bei einem Aufenthalt durch die schmalen Gassen und genießen Sie bei einem Espresso den herrlichen Ausblick auf den See und die bunten Schiffe im Hafenbe- cken. Am frühen Abend Rückfahrt zu unserem Hotel. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

3. Tag: Sirmione - Verona Der heutige Tag führt uns zum süd- lichen Gardasee zu einem Besuch der Halbinsel Sirmione, ein „Muss“ für jeden Gardasee-Besuch. Schon die Römer entdeckten die märchen- hafte Insel, die wie ein Arm in den See hineinragt. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt in die alte Handelsstadt Verona, auch bekannt durch die über 2000 Jahre alte Arena, wo alljährlich im Juli und August die Opernfestspiele unter freiem Himmel stattfinden und sich der Balkon der Julia befindet. Am Abend Rückfahrt zu unserem Hotel. 4. Tag: Brixen – Rückreise Nach dem Frühstück genießen wir noch den Aufenthalt am Gardasse und treten anschließend die Heimreise an. Vorbei an Bozen legen wir in Brixen noch einen Stopp ein mit der Mög- lichkeit für einen kleinen Spaziergang oder einer Einkehr zum Kaffeetrinken, bevor wir unsere Heimreise fortsetzen.

Hotel Du Parc HHHH

ab € 345,–

4 Tage

Fr 10.04. –Mo 13.04.2020 EZ-Zuschlag

€ 45,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 3 x Übernachtung mit Halbpen- sion im Mittelklassehotel Extra zu bezahlen: Kurtaxe Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Das Haus liegt gegenüber dem See und ist etwas 2 km von der Altstadt von Sir- mione entfernt, die auch mit dem Shuttle- bus vom Hotel aus erreicht werden kann. Die klimatisierten Zimmer sind mit einer Minibar und einem Flachbild-SAT-TV aus- gestattet. Des weiteren steht den Gästen neben einem Restaurant auch ein Außen- pool (nur in der Sommersaison geöffnet) und kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

40

Italien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by