BERR Hauptkatalog 2020

Freie Benutzung Indoor Pool und Sauna!

Törggelen im Hotel Waldrast „Sußer“ und süße Krapfen

Törggelewanderung Südtirol Traditionsreich, urig, g’schmackig

Erleben Sie Südtirol in der 5. Jahreszeit – zum Törggelen, wenn die Bauern den Wein ernten und der „Heurige“ bei einem deftigen Törggelemenü probiert wird. Gemütlichkeit pur, schöner kann der Sommer nicht ausklingen!

Wandern durch sanfte Mittelgebirgshänge, in Weinhängen und Kastanien- hainen, von einem Törggelehof zum anderen: ein Muss in Südtirol. Seit vielen Jahren ist es zur Tradition geworden, dass die Bauernhöfe im Spätsommer und zu Herbstbeginn ihre Stuben und Keller für Gäste öffnen, wo alles ver- kostet werden kann, was am eigenen Hof oder in der näheren Umgebung produziert wird. Machen Sie sich einfach auf den Weg, die Törggelebauern und urige Jausenstationen erwarten Sie!

1. Tag: Anreise - Pragser Wildsee Gemütliche Anreise über den Bren- ner, Sterzing und Brixen nach Bru- neck. Hier verbringen wir die Mittags- pause. Anschließend fahren wir zum reizvollen Pragser Wildsee, einem Kleinod des Pustertales. Bei einer gemütlichen Wanderung (Dauer ca. 1 Stunde) umrunden wir den See. An- schließend setzen wir unsere Fahrt nach Terenten fort. Nutzen Sie die verbleibende Zeit bis zum Abendes- sen für einen Spaziergang durch die herbstliche Landschaft. 2. Tag: Bozen - Kalterer See - Törggeleabend Heute starten wir nach dem Frühstück in die Stadt der Weine – nach Bozen. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung geht es weiter auf der Südtiroler Weinstraße nach Kaltern. Am Kalterer See, der für sein mediterranes Klima bekannt ist, lädt die Promenade zu einem Spaziergang oder einem Kaf- fee ein, bevor wir unsere Rückfahrt

antreten. Den Abschluss des heutigen Tages bildet das typische Törgge- lemenü beim Abendessen und der anschließende Törggeleabend mit Speckteller, ¼l Wein, heißen Kastanien, Trauben und Nüssen. 3. Tag: Heimreise - Dolomiten Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise an und erleben bei einer beeindruckenden Dolomitenrund- fahrt die herrliche Südtiroler Berg- welt. Der Weg führt uns über Kiens und durch Corvara nach Arabba. Mit Blick auf die imposanten Gipfel der Sella-Runde setzen wir unsere Rund- fahrt fort und kommen auf einer ab- wechslungsreichen Strecke ins Gröd- nertal. Vielleicht bleibt noch etwas Zeit, um in Klausen, dem malerischen Künstlerstädtchen an der Eisack, eine kurze Pause einzulegen, bevor wir uns von Südtirol verabschieden und über Brixen, Sterzing und den Bren- ner die Rückfahrt antreten.

1. Tag: Anreise - Führung in Brixen Die Anreise führt uns über Rosen- heim, Innsbruck und über den Bren- ner nach Südtirol. Zum Start unseres Aufenthaltes legen wir in Brixen einen Stopp ein und entdecken, begleitet von einem Führer, die über 1100-jäh- rige Stadt. Natürlich darf hier im An- schluss an die Führung ein Kaffee am Domplatz und ein kurzer Stadtbum- mel durch die schönen Gassen der mittelalterlichen Altstadt nicht fehlen. Danach fahren wir zu unserem Hotel im Raum Pustertal/Eisacktal. 2. Tag: Törggelewanderung Eisacktal Der Bus bringt uns gegen Mittag zum Start der Wanderung nach Schabs. Hier werden wir auch von unserem Wander- führer erwartet, mit dem wir gemein- sam durch die Apfelplantagen und die Weinberge von Natz bis nach Raas wandern. Im verträumten Dorf Raas legen wir zum ersten Mal eine Einkehr zum Mittagessen ein. Als traditionelles Gericht werden uns Käsenokken und Schlutzkrapfen mit ¼ l Wein serviert. Frisch gestärkt geht es anschließend leicht abwärts weiter bis nach Neustift (ca. 1 Stunde). Hier stärken wir uns bei einer leckeren Jause. In bester Laune und leicht beschwingt treten wir die letzte Etappe unserer Törggelewande- rung an, die uns bis nach Vahrn führt, wo wir in der letzten Buschenschank bei einer Schlachtplatte mit Kastanien, Obst und Krapfen und natürlich ¼ Wein den „g’schmackigen“ Wandertag so

zing auf einem Felshügel thront und zu einer der am besten erhaltenen Burgen Südtirols gehört. Wir tauchen ein in die Vergangenheit und eine Führung durch den Gerichtssaal, die Folterkammer und den unterirdischen Kerker sorgt für ein spannendes Mit- telalter-Erlebnis. Anschließend legen wir in Sterzing noch einen Halt ein mit Zeit zur freien Verfügung. Danach ver- abschieden wir uns von Südtirol und treten über den Brenner und vorbei an Innsbruck die letzte Strecke der Heimreise an.

ab € 315,–

3 Tage

Fr 16.10. – So 18.10.2020 EZ-Zuschlag

€ 30,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Übernachtung mit Früh- stücksbuffet im 3* Hotel im Raum Pustertal/ Eisacktal mit seinen Seitentälern 33 1 x Abendessen im Hotel 33 1 x geführte Törggelewande- rung inklusive Verkostungen (Mittagessen, Speckjause, Schlachtplatte) 33 Stadtführung Brixen 33 Musikalische Unterhaltung 33 Eintritt und Führung Burg Reifenstein Extra zu bezahlen: Ortstaxe Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweis: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Waldrast HHH

ab € 255,–

3 Tage

Mo 19.10. –Mi 21.10.2020 EZ-Zuschlag

€ 28,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Ü/HP im 3* Hotel Waldrast 33 Törggeleabend mit musikali- scher Unterhaltung 33 ¼ Liter Wein, Speckteller, Kasta- nien, Nüsse und Trauben Extra zu bezahlen: Kurtaxe ca. 1,70 € p. P./Nacht Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Im Hotel Waldrast, das sich im Dorf- zentrum in ruhiger und sonniger Lage befindet, werden Sie mit einem Willkom- mensdrink herzlich begrüßt. Die Zimmer des familiär geführten Hauses sind alle komfortabel mit Dusche/WC, Balkon, Safe, Sat-TV und Telefon ausgestattet und bieten einen herrlichen Ausblick auf die Sarntaler Berge. Zu den Mahlzeiten mit Menüwahl und Salatbuffet verwöhnt Sie der Junior-Chef persönlich mit traditio- neller Küche und nationalen Spezialitäten.

langsam ausklingen lassen. 3. Tag: Besichtigung Burg Reifenstein - Heimreise

Als einen Abschluss unseres Aufent- haltes im herbstlichen Südtirol besich- tigen wir auf der Heimreise die Burg Reifenstein, die südwestlich von Ster-

45

Italien

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

Powered by