BERR Hauptkatalog 2020

Muttertag in Osttirol See- und Alpenpanorama

Freuen Sie sich bei dieser Fahrt auf genussvolle Stunden in historischen Mauern im Herrenansitz Strasserwirt in Osttirol- ein Geheimtipp für Romantiker und Ruhesuchende. Die Atmosphäre des traditionsreichen Hauses lässt das Muttertagswochenende zu einer Zeit der Regeneration und Erholung werden.

1. Tag: Anreise - Schifffahrt Zell am See - Strassen

Millstätter See ein, der inmitten von Bergen liegt und mit seinen 141 Me- tern der tiefste See Kärntens ist. Im- posante Herrschaftsvillen an den Ufern des Sees erinnern noch heute an die Zeit der Sommerfrische, als der Wie- ner Adel und Prominente hier ihren Urlaub verbrachten. Auch wir bummeln entlang der Promenade und genießen den freien Aufenthalt. Anschließend geht es mit dem Bus auf eine Höhe von 1.125 m über dem See. Im ein- malig gelegenen Bergrestaurant ver- bringen wir unsere Mittagspause und genießen bei einem leckeren Essen (extra zu bezahlen) den herrlichen Blick auf den See bis hin zum Groß- glockner. Über Feldkirch und entlang des schönen Ossiacher Sees geht es dann weiter bis nach Villach. In der zweitgrößten Stadt Kärntens, durch die sich malerisch die Drau schlän- gelt, legen wir noch einen Aufenthalt für einen kleinen Bummel oder eine Einkehr in einem der netten Cafés ein, bevor wir die Rückfahrt ins Hotel an- treten. Hier erwartet uns am Abend ein

leckeres Pustertaler Schmankerlbuffet bei dem wir auch die musikalische Unterhaltung vom Zieharmonikaspieler Franz genießen. 3. Tag: Villgratental - Mittagessen Badlalm - Heimreise Mit Sekt stoßen wir heute bei einem gemütlichen Frühstück auf den Mut- tertag an. Nach dem Auschecken im Hotel unternehmen unternehmen wir noch einen Abstecher ins liebliche Villgrattental und erleben dabei eine bezaubernd unberührte Landschaft. Im kleinen Bergdorf Kalkstein , das als Filmkulisse und Drehort für „Heidi“ bekannt geworden ist besuchen wir die Wallfahrtskirche Maria Schnee. Bei der anschließenden Führung durch die „Villgrater Natur“erfahren wir, was man aus dem reinen Naturprodukt Schafwolle alles machen kann. Den Abschluss unseres Aufenthaltes bietet die Einkehr zum Mittagessen in der gemütlichen Badlalm, bevor wir nach einer schönen Muttertagsfahrt die Rückfahrt in Richtung Heimat zu den einzelnen Ausstiegsstellen antreten.

ab € 349,–

3 Tage

Die gemütliche Anreise führt uns auf der Autobahn über Inzell und Lofer ins Pinzgau nach Zell am See. Von Bord eines Ausflugsschiffes erleben wir die herrliche Naturlandschaft und das imposante Bergpanorama mit fantas- tischen Ausblicken auf die Spitze des Großglockners, das Kitzsteinhorn und das Steinerne Meer. Ebenso aussicht- reich verbringen wir unsere individuelle Mittagspause, die uns zu einem Gast- haus auf 1.200 m Höhe führt und wir noch einmal das herrliche Panorama genießen können. Anschließend Fahrt über Mittersill, Matrei und Lienz nach Osttirol zu unserem Hotel Strasserwirt, wo wir nach dem Check-In zu einem Begrüßungsaperitif und einer kleinen Hausführung erwartet werden. 2. Tag: Rundfahrt Kärntner Seen An unserem heutigen Ausflugstag unternehmen wir eine aussichtrei- che Fahrt ins Kärntner Seenland, in die sonnige Wohlfühlregion Kärntens. Den ersten Aufenthalt legen wir am

Fr 08.05. – So 10.05.2020 EZ-Zuschlag

€ 40,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 2 x Übernachtung/Halbpension im 4* Hotel Strasserwirt 33 1 x Pustertaler Schmankerl- buffet mit Musik 33 Muttertagsfrühstück mit Sekt 33 Benutzung des SPA-Bereichs 33 Schifffahrt Zell am See 33 Ausflug Kärntner Seen 33 Besuch „Villgrater Natur“ 33 Mittagessen auf der Badlalm Extra zu bezahlen: Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

Hotel Strasserwirt HHHH

Hier fällt Ankommen leicht: im Hotel Strasserwirt stehen alle Türen für einen entspannten Auf- enthalt offen! Am Fuße der Sextner Dolomiten und dem Großglockner finden Sie in einem der 26 gemütlichen Zimmern, alle ausgestattet mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV und Zimmersafe, einen Ort der Ruhe. In dem historischen Haus, welches über Generationen gewachsen ist, be- finden sich außerdem eine Bibliothek, ein hoteleigenes Restaurant, eine gemütliche Bar und ein neuer SPA-Bereich, in dem Sie Ihre Seele baumeln lassen können.

51

Österreich

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by