BERR Hauptkatalog 2020

Au Gdio uide Führungen mit

Baumblüte im Alten Land Ein Traum in weiß und rosa

Das Alte Land ist das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Deutschlands. Zur Baumblüte im Frühjahr gleicht das Elbgebiet zwischen Stade und Hamburg mit seinen 8 Millionen Obstbäumen einem einzigen Meer von Apfel-, Kirsch- und Pflaumenblüten. Ein Traum aus rosa und weiß. „Von nix kommt nix“ sagt man hier im Alten Land gerne und macht sich wieder unermüdlich an die Arbeit. Denn von nix kann nicht ein ganzer Landstrich blitzsaubere Länd- lichkeit ausstrahlen.

1. Tag: Anreise Busanreise über München, Nürnberg, Würzburg, Kassel, Hannover bis nach Stade zu unserem Hotel. 2. Tag: Stadtführung Stade Nach dem Frühstück unternehmen wir mit einem Stadtführer einen Streifzug durch die über 1000 Jahre alte Stadt und deren wechselvolle Geschichte. Lassen Sie sich dabei verzaubern von den vorbildlich restaurierten Häusern und den schönsten Plätzen des vom Wasser umgebenen Stadtkerns. An- schließend entdecken wir die Stadt noch von der Wasserseite aus und fahren mit einem Fleetkahn im Burg- graben und an den Wallanlagen ent- lang. Während der Fahrt erzählt Ihnen der Kahn-Kapitän Historisches und Aktuelles über die Stader Häfen und Sie können sich an der idyllischen Na- turlandschaft erfreuen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um das maritime Flair dieser schönen Stadt am Wasser zu entdecken. 3. Tag: Rundfahrt Heute erleben wir auf einer Rund- fahrt das größte zusammenhängende

Obstanbaugebiet und seine herrliche Blütenpracht. Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen und Zwetschgen prägen dieses außergewöhnliche Naturpara- dies südöstlich von Stade. Im nahe gelegenen Jork kehren wir in einem gemütlichen Gasthof zum Mittages- sen ein (extra zu bezahlen), bevor wir dann einen der zahlreichen Obsthöfe besuchen und dort bei einer Besichti- gung Interessantes über Anbau, Pflege und Ernte erfahren. Nach der Führung beenden wir die Rundfahrt durch das Obstanbaugebiet und treten die Rück- fahrt zum Hotel an. 4. Tag: Freizeit - fakultativer Ausflug nach Lüneburg Sie können diesen Tag in Stade ver- bringen oder mit uns einen fakulta- tiven Ausflug in die Salz- und Han- sestadt Lüneburg unternehmen. In Begleitung eines Führers erleben wir die schönsten Ecken und Gebäude der mittelalterlichen Stadt und er- fahren dabei mehr über die Blütezeit der Hanse. Im Anschluss bleibt noch Freizeit, um auf eigenen Spuren durch die alten Gassen und Straßen zu wan-

deln und sich bei einem gemütlichen Kaffee ein eigenes Bild vom heutigen Lüneburg zu machen. 5. Tag: Hamburg Der Besuch der zweitgrößten Stadt Deutschlands, Hamburg, wird Sie am heutigen Vormittag begeistern. Entdecken Sie bei einer Stadtführung die vielen historischen Bauwerke die- ser pulsierenden Metropole. Bei einer Hafenrundfahrt lernen Sie diese Stadt auch noch von einer anderen Seite kennen. Beim anschließenden Bum- mel durch Hamburg wird Ihnen auf- fallen, dass es neben historischen Bau- werken auch eine Vielzahl moderner Passagen, Geschäftshäuser und Wohn- viertel gibt. St. Pauli, Landungsbrücken, Fischmarkt u. Speicherstadt sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Hamburg zu bieten hat. 6. Tag: Rückreise Nach einem letzten gemütlichen Frühstück verabschieden wir uns vom hohen Norden und treten die Rück- reise an.

ab € 669,–

6 Tage

Di 21.04. – So 26.04.2020 EZ-Zuschlag

€ 85,–

Für Sie schon inklusive: 33 Fahrt im modernen Reisebus 33 5 x Übernachtung mit HP im 3* Akzent Hotel Zur Einkehr 33 Stadtführung u. Fleetkahnfahrt in Stade 33 Stadtführung Hamburg 33 Hafenrundfahrt Extra zu bezahlen: Stadtführung Lüneburg € 27,00 Führung Obsthof Kurtaxe Sonstige Kosten/Eintritte, die nicht in den Leistungen enthalten sind. Hinweise: Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten. Diese Fahrt ist mit unserer Radtour “Altes Land” kombiniert. Wenn es die Buchungslage erfordert, behalten wir uns die Unterbringung in einem anderen Hotel gleicher Kategorie vor.

97

Deutschland

Buchungs-Hotline: 08062/9067 50

www.berr-reisen.de

www.berr-reisen.de

Powered by